Springe zum Inhalt

Unsere (Männer-)Brotdose erhält eine neue Farbe. Ab der nächsten Woche erstrahlt diese in türkis-blau. Wer lieber die alten Anthrazit-Farben möchte, sollte diese Woche noch auf meiner Heimparty  zuschlagen.


Eure Tuppertante aus Aachen

LottaIrgendwann fängt jeder mit Tupper an. Damit Du für Deinen Haushalt ein gutes Starterpaket hast, gibt Lotta Dir hier mal ein paar Tipps:

1. MicroCook, 1,0 l Kanne (I30)
Ist in Deinem Haushalt ein Mikrowellengerät vorhanden, ist die Kanne ideal für den Start. In ihr kannst Du Gerichte aufwärmen, aber auch kochen. Der Kunststoff ist extrem durchlässig für Mikrowellen, so dass die Energie ins Gargut geht und nicht ins Material. In der Kanne gelingen Speisen wie Omelett, Reis, Kuchen, Pudding, Marmeladen und vieles mehr. Alternativ beginnst Du mit den beiden MicroCook-Kasserollen. Diese kannst Du zum Duo-Garen auch kombiniert einsetzen.

...weiterlesen "Lottas Startertipp"


Eure Tuppertante aus Aachen

Hier finden Sie die neuen Gastgeberinnen-Geschenke, den Willkommensgruß für die Gäste und die Party-Angebote für Mai.
Lassen Sie sich überraschen!

Angeboteflyer 02.05. bis 05.06.2016 - Download als pdf
Flyer Gastgeberinnen-Angebote 02.05. bis 05.06.2016 - Download als pdf


Eure Tuppertante aus Aachen

1

Am Donnerstag hatten Julchen und ich unsere erste Benefiz-Tupperparty®. Diese wurde zu Gunsten des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes, Region Aachen in Eilendorf veranstaltet. Natürlich möchten wir euch hier auch die Zahlen zur Party mitteilen.

Julchen im Kinderhospizdienst

Leider sind auf der Party nur sechs Leute gewesen. In der Werbung muss ich also noch nachbessern. Aber, lieber Kinderhospizdienst, Julchen und ich möchten das gerne noch einmal wiederholen. Die sechs Leute haben aber gut bestellt, so dass ein Umsatz von 413,30 € zusammen gekommen ist. So können wir dann 83 Euro an den Dienst überweisen.

Danke an meine Gäste und die Gastgeberin. Ihr könnt natürlich gerne hier noch kommentieren.

Julchen und Wolfgang


Eure Tuppertante aus Aachen

Julchen hat von der letzten Party ein schnelles Rezept mitgebracht. Das möchten wir mit euch teilen:

Man nehme die Teig-Falle® und steche damit Blätterteig aus. Den ausgestochenen Blätterteig legt man in die Falle fügt ein Toffiffee® hinzu und lässt die Falle zuschnappen.

Toffiffee und Falle

Anschließend das ganze bei 180°C in den Backofen bis der Blätterteig goldgelb wird (ca. 20 - 25 Min.). Etwas abkühlen lassen und servieren.

Guten Appetit wünschen

Julchen und Wolfgang


Eure Tuppertante aus Aachen