Springe zum Inhalt

Eure Tuppertante in Alaska – Tag 8

Am letzten Tag der Kreuzfahrt hatten wir mit Viktoria noch einmal eine richtige Stadt auf dem Plan. Doe Stadt der Gärten präsentierte sich im schönsten Sonnenschein.

Wir haben uns für eine Hop on Hop off-Tour in einem offenen Doppelstock-Bus entschieden. Sehr froh sind wir über die Tatsache, dass wir die Sonnencreme an Bord gelassen haben. Wer weiß, was ihr in dem fremden Land sonst passiert wäre. So können wir sie wieder heil nach hause mitnehmen und wir strahlen statt dessen wie überreife Tomaten.

Ansonsten ist Viktoria eine traumhaft schöne Stadt. Überall blühen Blumen, herrlich angelegte Vorgärten machen dem Beinamen der Stadt alle Ehre. Und die Strände rundum sind wunderschön. In einem Vorort standen mitten in der Stadt zwei Hirsche, die so taten, als sei dies das normalste der Welt.

Da die Zeit etwas knapp ist, zeige ich euch nur ein paar unkommentierte Eindrücke der Stadt.

Nachmittags war dann Kofferpacken angesagt. Gott sei dank habe ich ja Wäsche mitgenommen, die sowieso entsorgt werden mussten. So war genügend Platz in unseren Koffern. Gerade der Riesenkoffer von Tupperware hat sich bewährt. Für das nächste Mal brauchen wir da noch einen 2.

Zum Abschied der Kreuzfahrt gab es dann auch noch mal einen Wal.

Abends gab es noch ein Abschieds-Dessert-Buffet für alle Gäste von Stampin'Up. Bei tausend Mann eine Großveranstaltung. Danach war dann Bettzeit angesagt, weil wir heute schon früh raus mussten. Der Wecker stand heute morgen auf 5:30 Uhr.

Heute gibt es noch eine kleine Besichtigungstour in Seattle. Dann ab zum Flughafen. Morgen Abend sind wir dann wieder in der Heimat. Bei den aktuellen Temperaturen dort würden wir aber lieber hier bleiben.

Apropos Heimat: Hier noch Anjas Urlaubsbilder von Lotta.

Den nächsten Bericht gibt es dann aus Deutschland.


Eure Tuppertante aus Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif