Springe zum Inhalt

Das Leben einer Tuppertante besteht nicht nur aus Tupperware. Aus diesem Grund gibt es heute mal einen Bericht, in dem es mal nicht um unsere tollen Schüsseln und Helfer geht, obwohl ich gerne noch mal darauf hinweise, dass ihr alle recht herzlich zu meiner heutigen Heimparty eingeladen seid.

Das Osterwochenende hat uns ja ein Traumwetter beschert. Was lag also näher, als mit Lotta ans Wasser zu fahren. Die nahe gelegene Eifel bietet da ja reichlich Gelegenheit. Zwischen Mullartshütte und Rott fließt der Vichtbach durch das Stadtgebiet von Stolberg und bietet einen wunderbaren Spazierweg. Immer am Bach entlang ändert sich die Landschaft ständig.

Lotta liebt Wasser sowieso. Und der Vichtbach ist da richtig toll für Sie. Flachstellen wechseln sich mit tiefen Stellen, in denen Sie schwimmen muss ab. Und Stöckchen liefert der bach bei jedem Hochwasser neu an,

Ich habe euch in der Folge mal das eine oder andere Foto gemacht, das lotta in ihrem Lieblingselement zeigt.

Übrigens liebt Lotta zwar das Wasser, hasst es aber, nass zu sein. Und so versucht sie alles, um wieder trocken zu werden. Da wo ausgiebiges Schütteln nicht hilft, wird sich im Moos gewälzt. Aber auch unsere Hosenbeine sind willkommene Handtücher. Davon gibt es aber leider keine Bildbelege.

Ich hoffe, dieser nicht Tupper-Bericht und vor allem die Fotos haben euch gefallen. Ein kleiner Tipp noch: Direkt in der Nähe direkt bei Venwegen ist der Birkenhof. Der Besuch lohnt sich mit und ohne Hund. Ausgezeichnetes Essen zu moderaten Preisen in schöner Atmosphäre und dazu noch sehr freundliches Personal. Was will man mehr. Ganz besonders lohnt sich der Mittwoch und der Samstag. Da gibt es nämlich großes Steak zum kleinen Preis in Topqualität.

Zum Abschluss habe ich noch ein Bild ganz ohne Lotta für euch.

Bis bald

Was macht man, wenn man Speck und Datteln hat, aber keine Lust, um die Schneidemaschine rauszuholen, um kleine Scheiben für Datteln im Speckmantel zu schneiden? Genau: Pfannekuchen.

Mit freundlicher Genehmigung von pixabay.com

So entstand mein Rezept für den orientalischen Pfannkuchen. Da er uns dann gestern gut geschmeckt hat, habe ich das Rezept gleich in die Rezeptsammlung aufgenommen.

ich habe das Rezept erst mal in der Pfanne probiert, bei Gelegenheit mache ich die Variante aber auch mal für den Micro-Grill.

Ab und an bekommen wir Artikel, die es nur für eine bestimmte Zeit gibt. Bei uns Tupper-Partymanagern werden sie gerne als S-Produkte bezeichnet, weil ihre Bestellnummer immer mit einem "S" beginnt. Offiziell werden sie als Saison-Artikel bezeichnet, was ihnen aber nicht gerecht wird. Denn nur die wenigsten Tupperware-Produkte haben eine Saison. Allen gemein ist aber, dass es sie nur gibt, solange der Vorrat reicht.

Die aktuellen Produkte gibt es auf meiner Übersichtsseite.

Viel Spaß beim Stöbern.

Unser Micro Servier & Dip macht schlichtweg Spaß. In Windeseile ist damit ein romantisches Schokofondue zu zweit gezaubert. Aber auch als Servierschale für Dips und Saucen, die beliebig warm oder kalt gehalten werden können, eignet sich der Servier & Dip sehr gut.

Diese Woche – und nur diese Woche – gibt es den Servier & Dip zum Super-Sparpreis von nur 12 Euro. Ihr könnt also die Hälfte des normalen Preises sparen. Schlagt also zu und bestellt den Mini-Schokobrunnen mit. Oder macht noch schnell eine eigene Party und nutzt das Angebot für euren eigenen Umsatz.