Springe zum Inhalt

Die Zukunft beginnt jetzt. Ab sofort könnt Ihr auch online-Partys bei mir buchen.

Mit freundlicher Genehmigung von pixabay.com

Und so funktioniert es. Du buchst bei mir einen Party zu einem bestimmten Termin. Dann lädst Du Deine Gäste ein. Aber nicht zu Dir nach Hause, sondern in eine neue WhatsApp- oder geschlossene facebook-Gruppe. Andere soziale Medien fragt ihr gerne einfach nach.

Zum Termin lade ich dann Videos hoch, die die Party und die Produkte erklären. Wie auch bei der Live-Party dürft Ihr natürlich auch fragen stellen, die ich euch gerne beantworte. Anschließend habt ihr eine vorher vereinbarte Laufzeit von mindestens 24 Stunden. In dieser Zeit könnt ihr entweder direkt in der Gruppe oder per PN an mich bestellen und eure eigene Party buchen.

Dann nimmt alles seinen Gang. Ich berechne den Partyumsatz und ihr bekommt die euch zustehenden Geschenke sowie Party-Sterne mitgeteilt. Die Ware liefere ich zur Gastgeberin oder wahlweise könnt ihr auch bei mir Eure Bestellung abholen. Natürlich kann ich eure Bestellung auch gegen die Unkosten nach Hause schicken. Ab 50 Euro mache ich das versandkostenfrei.

Euer Vorteil:

  • Ihr könnt auch weiter entfernte auf die Party einladen.
  • Und ist die Wohnung noch so klein, es passen alle Gäste rein.
  • Egal ob Dein Gast keinen Babysitter findet, schon was anderes vorhat, in Urlaub ist oder aus sonstige Gründen nicht kommen kann, solange sie rechtzeitig der Gruppe beitritt, kann sie auch an der Party teilnehmen.
  • Gibt es Interesse an einem bestimmten Teil, kann ich es kurzfristig erklären, indem ich das Video hochlade, sofern schon vorhanden oder das Produkt kurz im Live-Chat erklären.

Probiert es einfach mal aus. Übrigens bekommt jeder Besteller mit einem Mindestbestellwert von 15 Euro auch sein Gastgeschenk. Aber natürlich könnt ihr mich auch nach wie vor live ins Haus holen.

Wie immer gab es auch beim letzten Workshop von Sabine das Catering von mir. Diesmal gab es Westfälischen Bratwurstgulasch.

Mit freundlicher Genehmigung von pixabay.com

Und wie immer gibt es das Rezept im Nachgang auch auf meiner Seite.

Tupperware feiert im Oktober Geburtstag. Ein guter Grund schöne Angebote in die Oktober Specials zu packen.

Einer unserer beliebtesten Willkommensgrüße ist wohl der Mini-Maximillian. Entsprechend passt es gut, den in die Geburtstagswochen zu packen. Und natürlich muss so ein kleiner Maximilian nicht alleine bleiben. Die drei Größen 1,4 l, 2,75 l und 4,5 l gibt es zusätzlich als Angebot.

Damit nicht genug gibt es die 7,5 l-Maximilian auch noch als Partyhighlight zu den üblichen Konditionen.

Richtig golden wird der Oktober mit unseren Keksdosen mit Dekor. Die Dosen mit den Schnellverschlüssen, bieten sich für als Lager nicht nur für Kekse an.

Der Universalbehälter mit 1,5 Litern Fassungsvermögen eignet sich dazu, Milch oder Obstsäfte direkt vom Erzeuger zu holen. Aber auch sonst eignet er sich wunderbar zum verstauen.

Neu im Katalog und direkt im Angebot sind unsere Cornettis. Macht doch mal eure Monschauer Tütchen selbst. Oder schaut in das Rezeptheft und lasst euch von den kreativen Ideen inspirieren.

Unsere Ultras sind in jeder Größe toll. Die 5,7 l-Variante bietet aber den meisten Platz und bietet sich zum Backen, Braten und Schmoren geradezu an. Und wann gibt es schon mal 30% Rabatt auf die Ultra?

Einer unsere tollen Helfer im Haushalt ist die Geflügelschere "Chickeria". Auch diese gibt es im Oktober mit einem satten Rabatt.

Natürlich wird in den Geburtstagswochen unsere Gastgeberin wieder besoners verwöhnt. Als Geschenk für die Verabredung gibt es schon mal zwei unserer meistverkauftesten Produkte im Wert von fast 30 Euro: den kleinen und großen Top-Schaber.

Natürlich gibt es bei einem Partyumsatz von 300 Euro wieder ein Katalogprodukt zum halben Preis.

Als Party-Geschenk 450+ gibt es unsere Katalogneuheit Cornetti im Doppelpack und dazu unseren Dekozauber, mit dem ihr Eure Gerichte und Torten einfach verzieren könnt.

Als Auswahl-Sternegeschenk 600+ darf sich unsere Gastgeberin dann noch das Griffbereit-Set aussuchen und hat damit viele unsere Helfer direkt im Griff.

In den ersten beiden Wochen gibt es noch zwei weitere Angebote. Unser Twinset Trolls gibt es mit einem Wahnsinns 40%-Rabatt. Damit seid ihr bei den Kindern voll im Trend.

Zusätzlich gibt es unser Kartoffel- und Zwiebel-Lager in der Kombination in unseren neuen Katalogfarben.

Und zusätzlich gibt es ja noch alles aus dem neuen Katalog.

Heute ist in Brand "Tag der Vereine" und in zwei Wochen zieht Aachen nach. Vereine sind wichtig. Darauf sollen solche Aktionstage hinweisen. Da Vereine auch mir wichtig sind, möchte ich auch eine Aktion starten. Aber es soll kein Tag der Vereine werden, sondern ein ganzer Monat.

Der Oktober wird für mich zum Monat der Vereine. Jeder Verein ist eingeladen, eine Tupperparty zu halten und sich einen Teil des Umsatzes schenken zu lassen. Mach eine Party für Deinen Verein, und du erhältst neben den üblichen Gastgeberinnen-Geschenken 12% des Umsatzes (das ist die Hälfte meiner Provision) als Spende für Deinen Verein.

Aber damit nicht genug. Gelingt es uns zusammen, eine weitere Party in den November, Dezember oder Januar zu buchen, stocke ich die Spende um 1 weiteres Prozent des Umsatzes auf – und das pro gehaltener Party. Sind auf der neuen Party mindestens 5 Gäste, die ich noch nicht kenne, verdoppele ich sogar und lege 2 Prozent drauf.

Noch nicht genug? Kein Problem. Möchte einer der Gäste auch mal ausprobieren, wie es ist, bei Tupperware zu arbeiten, lege ich weitere 5 % vom Umsatz drauf. Und der Clou. Ich lege kein Limit für die Spende fest. Wenn ihr also besonders fleißig seid, könnt Ihr Euch Mehr Geld spenden lassen, als es Umsatz auf der Party gab.

Und damit ihr wisst, worum es geht: Eine normale Party liegt zwischen 250 und 1000 Euro. Bei Partys, die einem guten Zweck gewidmet wird, wird es auch gerne mehr.

Also lade mich ein. Dafür musst du auch nicht im Vorstand des Fussball- Schützen- Angler-, Tierschutz oder Golf-Vereins sein. Es reicht, wenn Du die Party organisierst und mir sagst, für welchen Verein das sein soll. Der Verein sollte zwischen Aachen und Köln liegen, und die Party bestenfalls auch aus diesem Umfeld sein. Das ist meine einzige Bedingung.

Du hast ein Projekt, dass nicht in einem Verein organisiert ist? Dann sprich mich an. Das lässt sich sicher lösen.