Springe zum Inhalt

Jetzt ist er fast da, der Advent. und mit ihm kommen die Dezember-Specials. Dass diese schon so früh erscheinen, ist dem Januar geschuldet. Denn kaum ist der Dezember vorgestellt, stehen die Januar-Angebote schon in den Startlöchern und warten darauf, uns am 25. November bereits vorgestellt zu werden. Ihr könnt euch also schon auf die Vorstellung der nächsten Specials freuen.

Der Dezember fängt da an, wo der November aufgehört hat, mit Maximilians. Diesmal gibt es nämlich die 600ml-Variante als Willkommensgruß für jeden Gast. Und damit der kleine Alleskönner nicht so alleine ist, bringt er seinen großen 4,5l-Bruder mit. Aber auch das Partyhighlight kann sich wieder sehen lassen. Ein zum TupperTime passendes Milchkännchen mit Griff und Schüttöffnung ziert jeden Kaffeetisch. Darüber hinaus eignet sich das nagelneue Kännchen sich auch wunderbar zum Servieren von Würzölen und Dressings.

Und auch die Fans der Silikonformen kommen mal wieder auf ihre Kosten. Diesmal ist es die Silikon-Kastenform die uns das Kuchenbacken leichter machen möchte. Und damit der Kuchen sich dann auch richtig wohl fühlt und lange hält, gibt es auch noch den Kastenkuchenbehälter aus der Jungen Welle in einen kräftigen Rot. Behälter und Form können einzeln gekauft werden, Sparfüchsen empfehle ich aber das Set aus beiden.

Rot ist im übrigen die Farbe des Dezembers. Deshalb gibt es die Eleganzia-Schüsseln ebenfalls in dieser Farbe. Als Gast auf der Party habt ihr die Wahl zwischen der 3,2l-Schüssel oder 2 600ml-Schüsseln. Aber natürlich dürft ihr euch auch für beide entscheiden. Allerdings kann ich euch dafür kein Sparset anbieten. Möchtet ihr weitere Schüsseln aus der Serie haben, müsst ihr Gastgeberin werden. Dann darf ich euch weitere Schüsseln schenken.

Alten Tupperhasen ist der Siebservierer ein Begriff. Für die neuen Hasen unter Euch erkläre ich den Tupper-Veteranen natürlich gerne. Schließlich bin ich ja nicht nur Partymanager sondern auch noch immer Tupperberater. Der Siebservierer eignet sich dank des Doppelwand-Systems perfekt zum Warmhalten von Speisen. Seine Stärke liegt aber auch in deren Zubereitung. Neben Milchreis und Pasta lassen sich auch Kochfisch, Gemüse oder Knödel darin Garen bzw. fertiggaren. Quark und Jogurt lassen sich ebenfalls im Siebservierer herstellen. Und auch zum Auftauen ist der Siebservierer ideal geeignet. Den Siebservierer gibt es ab Dezember als Saisonprodukt so lange der Vorrat reicht.

Wie ich schon verraten habe, kann die Gastgeberin bei den Eleganzias aus dem vollen schöpfen. Als Dankeschön für die Party gibt es bereits die 2,3l-Variante der Servier-Serie geschenkt. Hat sie einen Partyumsatz von 300 Euro erreicht, kann Sie sich 4 Schälchen mit 600ml Fassungsvermögen im Wert von 40 Euro schenken lassen. Oder sie nimmt einen Warengutschein im Wert von 30 Euro. Das Plusangebot bei einem Umsatz von 400 Euro ist dann das Salat-Duo, das aus einer großen 4,6l-Eleganzia und dem passenden Salatbesteck besteht.

Wenn Die Gastgeberin eine richtig große Party hat gibt es für 800 Euro ein tolles Auswahl-Sternegeschenk. Das Kaffee-Set besteht aus der ThermoTup-Kanne, dem Crema Momenti und einem TupperTime-Behälter. Alternativ darf sich unsere Gastgeberin ein Überraschungsgeschenk aussuchen, dass aus mindestens 2 Produkten im Wert von mindestens 150 Euro besteht. Aber natürlich dürft Ihr euch auch im Wert von 90 Euro Ware aus dem Katalog und dem Angebot aussuchen.

Zum Abschluss könnt ihr dann noch mal richtig sparen. Unseren MicroQuick gibt es zum Sparpreis mit 40 Euro Rabatt. Damit ist der Schnellkochtopf für die Mikrowelle so günstig wie sonst nie. Und wenn ihr bis zum 17. bestellt, könnt ihr Euch auch noch vor Weihnachten über dieses oder andere Tupperware-Produkte freuen. Damit ihr den hochwertigen Dampfdrucktopf auch richtig nutzen könnt, gibt es auch noch ein passendes Rezeptheft für kleines Geld. Und wie immer lohnen sich die Rezepthefte auf jeden Fall.

Am 28. Dezember ist bei mir übrigens Tag der offenen Tuppertür. Wenn wir uns also nicht schon vorher auf einer Tupperparty sehen, sehen wir uns hoffentlich dann.

Auf meiner Heimparty im November standen Geschenke im Vordergrund. Neben Tupperprodukten, die sich zum Verschenken eignen, standen vor allem Geschenke im Vordergrund, die mit Tupperware hergestellt wurden.

Damit alle, die leider nicht zu meiner Party kommen konnten, trotzdem ein paar Ideen sehen, habe ich im Anschluss an die Party noch ein paar Fotos und ein Video gemacht.

In der praktischen Vorführung hat Eure "Tupper-Beraterin" diesmal aromatisiertes Salz hergestellt. Dafür nimmt man möglichst trockenes grobes Salz und ein oder mehrere Aromaten wie Kräuter, Zitronenschale oder Rosenblätter. Wichtig ist, dass diese nicht zu feucht sind, damit das Salz nicht klumpt. Alles zusammen wird im Turbo-Chef klein gemacht und anschließend in Wichtel oder Gewürz-Zwerge umgefüllt. Schön verpackt ist das Mitbringsel fertig.

Ähnlich einfach ist Gewürzöl herzustellen. Einfach Aromaten wie Kräuter, getrocknete Paprika oder Peperoni oder Kaffeebohnen mit einem guten Öl in eine EcoEasy-Flasche füllen, und ziehen lassen. Schön dekorieren und fertig. Auch hier sollte man bei den Zutaten auf den Wassergehalt achten. Je höher dieser ist, um so eher verdirbt das Öl oder wird trübe. Kaffee-Würzöl eignet sich übrigens wunderbar zum Anbraten von Steaks.

Schokolade ist ja immer ein tolles Geschenk. Deshalb habe ich hier auch drei Varianten vorgestellt. Den Weihnachtsbaum aus dem November-Special habe ich mal schnell nachgebaut. Wie Ihr das macht, seht Ihr in diesem Video.

Trinkschokolade liegt ja derzeit voll im Trend. Das Rezept dazu findet Ihr in unserem Rezeptbuch "Schokokrümel und Naschwerk". Legt Euch am besten immer ein paar Hängelöffel und Wichtel auf Reserve. Dann habt ihr schnell ein Mitbringsel hergestellt.

Mein persönliches Highlight auf der Party waren die selbstgestallteten Schokotafeln, die ich mit Hilfe der Silikom-Waffelform hergestellt habe. in einer ansprechenden Verpackung sicher ein tolles Geschenk.

Übrigens könnt Ihr bei mir über Stempeln-In-Aachen auch Verpackungen oder Gutscheine bekommen. Einen Teil der Möglichkeiten seht Ihr auch im Video. Demnächst werde ich dazu aber auch einen Artikel schreiben.

Bis dahin lasst Euch reich beschenken.

Auch wenn das Wetter es nicht unbedingt hergibt, kann es in dieser Woche doch ein goldener November werden. Grund dafür sind die Allegras, die exklusiv in dieser Woche im Angebot sind. Die Sonderedition kommt in Weiß und Gold daher und ist eine Zierde für den Tisch und darüber hinaus perfekt für die Weihnachtsdekoration im Advent geeignet.

Aber damit nicht genug. Auch die 5,0l-Ultra-Plus-Kasserolle ist im Angebot. Für nur 55,- Euro kommt die hochwertige Backofenform ins Jubiläumsangebot. Wohlgemerkt, auch dieses Angebot gibt es nur in dieser Woche.

Unsere Gastgeberinnen können sich über etwas mehr Auswahl bei Ihrem Dankeschön freuen. Ihr könnt in dieser Woche wählen, ob ihr das klassische Clarissa-Set oder das moderne schmale Quadro-Set geschenkt haben möchtet.

 

Das Hundezeit-Kontor ist Lottas Verpflegungsstelle. Seit Jahren kaufen wir dort für Lotta ein und fühlen uns von der Besitzerin Ute Herff nicht nur in Ernährungsfragen immer gut beraten. Wir barfen und finden das auch toll. Dennoch ist Ute hier nicht dogmatisch und bietet auch andere Ernährungsarten gleichberechtigt an. Sie hilft auch, wenn es etwas schwieriger mit der Ernährung der Fellnasen ist.

Schön ist auch, dass wir hier unsere Gefrierdosen von Tupper zur Verfügung stellen dürfen, und das frische Fleisch direkt portionsgerecht in die Tupperdosen gepackt wird. So entsteht kein Müll, das Fleisch lässt sich schnell und sicher einfrieren und leicht entnehmen.

Gefreut habe ich mich, dass Ute mich einlud, auf der Gebutstagsfeier des Hundezeit-Kontors eine Benefiz-Tupperparty zu machen. Die Party wird zu Gunsten der Tierhilfe Belgien veranstaltet, die sich um das Schicksal von Vermehrer- und Tierheimhunden in Belgien kümmert. Die Zustände in belgischen Tierheimen sind teilweise katastrophal und auch dort werden Tiere getötet, wenn sie nicht schnell genug vermittelt werden.

Kommt also am Samstag, dem 11. im 11, zum Hundezeitkontor im Reichsweg 71. Ich bin zwischen 11 und 16 Uhr da und stehe euch mit Rat und Tat sowie Tipps und Tricks gut gelaunt zur Verfügung. Kauft reichlich, denn bald ist Weihnachten. So habt ihr schon im November einen Haken hinter einige Geschenke gemacht. Und ich habe ganz sicher einige Geschenktipps für euch. Und die Tierhilfe Belgien freut sich über jeden Cent, der dazu beiträgt, ein Hundeleben zu retten oder zu verbessern.

Wer meinen Beitrag gestern aufmerksam gelesen hat, hat es vielleicht schon bemerkt. Zahlreiche Produkte sind jetzt verlinkt. Grund ist der neue Menüpunkt "Meine Tupperware-Produkterklärungen" im Bereich Service. Hier möchte ich nach und nach Produktbeschreibungen zu allen aktuellen Tupperware-Produkten einstellen.

Hiermit möchte ich erreichen, dass meine Special-Vorstellungen demnächst etwas weniger textlastig sein werden. Möchtet Ihr dann mehr Infos zu einem Produkt haben, klickt ihr einfach auf den Link.

Im Moment sind die Beschreibungen nur mit Texten. Ich werde aber sicher noch Bilder und vielleicht auch erklärende Videos hinzufügen.

Viel Spaß mit dem neuen Service