ShakeIt – Das Upgrade zum MixFix

Schüttelbecher gehören schon lange zu den Bestsellern im Tupperware-Sortiment. Mit ihnen lassen sich Teige herstellen, Rührei verrühren, Dressings produzieren, Cocktails und Longdrinks schütteln oder Kräuterbutter aus Sahne schlagen.

Wer den MixFix schon mochte, wird den ShakeIt lieben. Denn einige Änderungen im Design haben unsere Schüttelbecher verbessert. Die Skala ist jetzt fest ins Material eingearbeitet, so dass sich diese nicht mehr abreibt. Auch wenn dies ein Reklamationsgrund war und Behälter mit verschlissenen Skalen problemlos umgerauscht werden, war das doch immer störend.

Der kleinere Schüttelbecher kommt dank des veränderten Designs ganz ohne Quirleinsatz aus, ohne dass dabei das Arbeiten schlechter wird. Auch der Verschlussdeckel hat Änderungen erfahren. zum einen ist die Verbindung mit dem Schütteldeckel verändert worden, so dass der Verschluss nicht so schnell verloren gehen kann. Außerdem verfügt der Verschluss jetzt über eine Rücktropfnase, so dass bei geöffnetem Deckel das Schüttelgut zurück in den Behälter tropft.

Eine zusätzliche Skala im Schütteldeckel erleichtert das Abmessen. Der ShakeIt ist mit den Aufsätzen der Küchenperle kombinierbar und mit deren Deckel verschließbar. Außerdem passt der kleine ShakeIt in die Rühröffnung des Rührmix. Wird dieser mit heißem Wasser gefüllt, kann man im ShakeIt schonen Schokolade oder Butter schmelzen.

Den ShakeIt gibt es mit 350 und 600ml Fassungsvermögen. Nutzen Sie auf jeden Fall unser Rezeptheft "Let's Shake", um den ShakeIt oft und somit effektiv zu nutzen.