Springe zum Inhalt

Die Peanuts gehörten zu meiner Kindheit wie Asterix und Biene Maya. Meine liebsten Figuren waren dabei Snoopy und Woodstock. Ihr könnt euch vielleicht vorstellen, wie ich mich gefreut habe, die beiden jetzt auf einer Tupperdose wieder zu treffen.

Ab der nächsten Woche gibt es unsere Sandwich-Box mal wieder mit neuen Motiven. Neben den Mignions aus dem Katalog gibt es die Pausenbox in der praktischen Größe für Sandwich-Toast zusätzlich mit zwei verschiedenen Snoopy-Motiven im Set oder mit einem Fußball-Motiv passen zur anstehenden FIFA-WM.

Die Sonder-Editionen gibt es nur, so lange der Vorrat reicht. Deshalb biete ich auch schon in der nächsten Woche eine zusätzliche kleine Party an, damit ihr in den Genuss der Behälter kommen könnt, bevor sie vergriffen sind.

Unabhängig von dieser kleinen Party findet natürlich auch wieder meine Heimparty im April am 26. April mit dem Thema UltraPlus statt. Ich würde aber nicht mit der Bestellung bis dahin warten. Und zusätzlich sind auch noch Plätze für den kulinarischen Spätnachmittag frei.

Schlagt schnell zu, bevor die Butterbrot-Dosen vergriffen sind.


Eure Tuppertante aus Aachen

Nur diese Woche gibt es neben den März-Angeboten ein weiteres Angebot. Es gibt 4 Microfaser-Tücher  zum Preis von zweien.

Genauer geht es um 2 Glastücher mit denen sich Fenster und Glasplatten schnell und einfach reinigen lassen. Außerdem lassen sich auch Gläser hiermit einfach auf Hochglanz polieren.

Zusätzlich sind noch zwei weitere Multi-Tücher gratis im Set. Mit Ihnen lässt sich sowohl spülen als auch feucht oder trocken Staubwischen.

Unsere Microfaser-Tücher "FaserPro" nehmen das 7fache ihres Eigengewichtes an Feuchtigkeit und Schmutz auf und sind auch unangefeuchtet sofort extrem saugstark.

Wenn ihr an dem speziellen Wochenangebot Interesse habt, meldet euch einfach. Auf Wunsch komme ich auch gerne vorbei und zeige euch, wie gut sich mit den Tüchern reinigen lässt.


Eure Tuppertante aus Aachen

Unsere Junge Welle ist ja immer sehr beliebt. Schade, dass sie diesmal den Einzug in den Sommerkatalog nicht geschafft hat. Umso erfreulicher, dass sie uns zumindest durch das April-Angebot begleitet.

Und das fängt auch gleich mit dem Willkommensgruß an. Da gibt es nämlich im April für jeden Gast auf der Party eine 550ml-Schüssel der Jungen Welle geschenkt. Und jeder Gast hat es in der Hand, für kleines Geld auch die beiden nächsten Größen zu bekommen. Denn die 1,3- und die 2,5l-Schüsseln der Jungen Welle bilden das Partyhighlight und sind für 10 Euro zu haben. Als zusätzliches Angebot gibt es dann im Set die 2,1l –Kanne und zwei gerade für Kinder so praktische Trinkhalmbecher.  Natürlich kann das Set durch weitere Becher ergänzt werden.

Frühlingszeit ist Spargelzeit. Deshalb gibt es im April auch ein schönes Set für den Spargel, bestehend aus 2 Klimaoasen und einem Schälmesser. Und damit der Schinken zum Spargel auch lange frisch hält, gibt es auch noch einen Dreiersatz unserer so bewährten runden Aufschnittdosen. Die gibt es schon länger nicht mehr im Programm, obwohl sie doch sehr praktisch sind. Jetzt also ist die Gelegenheit, die Vorräte aufzustocken.

Ein ganz neues Produkt ist unsere Knödelei, mit der es ganz einfach ist, gefüllte Knödel und Klöße herzustellen. Hierzu erzähle ich Euch in den nächsten Tagen sicher noch mehr.

Für unsere Gastgeberin geht es erst mal mit junge Welle weiter. Als Party-Geschenk gibt es nur für sie auch die 4,3l-Schüssel aus der Jungen Welle, die das Set aus Willkommensgruß und Highlight komplettiert. Und damit nicht genug zusätzlich gibt es auch noch vier 400ml-Schalen dazu. Bei einer erfolgreichen Party mit 300€ Umsatz kann sich unsere Gastgeberin den Tortenwist für 15 statt für 49,90€ kaufen. Bei 400€ nebst neuer Verabredung kann unsere Gastgeberin noch einmal zulangen. Denn dann gibt es unser Twist&Shake mit einem Rabatt von 37,50 Euro auch noch zu kaufen.

Wenn ihr Lust auf den Messersatz habt, organisiert eine richtig gute Party mit mindestens 600 Euro und lasst mich noch eine weitere Party im Anschluss organisieren. Dann könnt ihr Euch die Messer im Wert von über 150 Euro für nur 55 Sterne schenken lassen.

Ein ganz besonderes Angebot im August bildet auch gleich den Mittelpunkt meiner April-Heimparty am 26.April. Hierzu fahrt ihr aber in einem weiteren Beitrag diese Woche noch mehr. Mit einer Ersparnis von 24,10€ erhaltet ihr für nur 69,90 einen unserer Stars: die 3,5l-UltraPro-Kasserolle.

Übrigens gibt es nur diese Woche ein zusätzliches Angebot: 4 Tupper-Reinigungstücher zum Preis von zweien. Wenn ihr also da Bedarf habt, meldet euch bis Ostersonntag.

Und auf keinen Fall solltet ihr nächste Woche unsere Pausenbox-Aktion verpassen. Auch wenn es hier eine angegebene Laufzeit gibt, ist die Aktion nur. solange der Vorrat reicht. Wenn also weg, dann weg. Und ich bin sicher, dass die Snoopys heiß begehrt sein werden und nicht nur Mutterherzen erfreuen. Und sicher gibt es auch Liebhaber der Fußball-Dose. Deshalb habe ich extra nächste Woche noch eine Party eingeplant, so dass ihr alle die Chance habt, mit zu bestellen.

 

Vergesst auf keinen Fall, euch einen Platz für den kulinarischen Spätnachmittag am 5. Mai zu reservieren.


Eure Tuppertante aus Aachen

1

Jeder von uns hatte sie, die Helden der Kindheit. Superhelden, normale Menschen, Romanfiguren, die Auswahl war groß. Aber irgendjemanden gab es, dem man heimlich oder offen nacheiferte. Ob Pippi Langstrumpf oder Superman, Michel aus Lönneberga oder die beste Freundin. Irgendjemanden Cooles hatte wohl jeder.

Bei mir war es Zorro aus "Western von gestern". Natürlich hatte ich auch eine Peitsche und übte ständig damit. Aber es gelang mir nie, ein Z damit zu schlagen. Was ich so toll an ihm fand – keine Ahnung. Kämpfer für die Gerechtigkeit gab es ja viele. Aber dennoch war es Zorro. Wahrscheinlich war es wirklich die Peitsche. Denn auf Maske, Hut oder Umhang habe ich immer verzichtet.


Übrigens war besagte Pippi Langstrumpf nie mein Ding. Nett anzusehen, aber ich fand sie immer zu respektlos gegenüber den Erwachsenen. Ich war halt schon immer etwas anders.

Wie war das bei Euch. Was waren die Helden eurer Kindheit. Schreibt mal drüber. In den letzten Wochen ist es in den Kommentaren etwas still geworden. Das soll sich doch mal wieder ändern.


Eure Tuppertante aus Aachen

Wie schon angekündigt, werde ich am 5. Mai einen kulinarischen Spätnachmittag veranstalten. Im Gegensatz zur Tupperparty steht hier das fertige Gericht im Mittelpunkt und nicht das Produkt. Es wird also viel mehr gegessen als geredet.

Kulinarischer Spätnachmittag im Mai
Mit freundlicher Genehmigung von pixabay.com

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Ende ist, wenn alle satt sind. Da ja alle einen Platz möchten, ist die vorherige Anmeldung verpflichtend. Aus Platzgründen nehme ich maximal 10 Personen an. Sollten sich aber mehr anmelden, werde ich über einen weiteren Termin nachdenken.

Hier ist das Menü des Tages. Sollte es noch Änderungen geben, werde ich das auf jeden Fall noch veröffentlichen:

  • Gruß aus der Küche
    Petite croque Monsieur aus dem MicroPlus Grill
  • Suppe
    Eine Suppe aus dem MicroQuick. Ich schaue mal welche.
  • Vorspeise
    Naanbrot aus dem MicroPlus Grill mit diversen Dips aus dem TurboChef
  • 1. Hauptgericht
    Tortelini al Forno aus dem MicroPlus Grill
  • Zwischengericht
    Basilikum-Sorbet aus dem SorbetMaker
  • 2. Hauptgericht
    Rumpsteak mit Röstzwiebeld aus dem MicroPlus Grill und Kräuterbutter
    Spargel aus dem MicroGourmet mit Sauce Hollandaise
    Orientalische Möhrengemüse aus dem Micro-Gourmet
    Möhrenbratlinge aus dem MicroPlus Grill
    Käse-Fladenbrot aus dem Ultrapro
  • Dessert
    Gegrillte Ananas aus dem MicroPlus Grill
  • Kaffee oder Tee
    Selbstgemachten Chokocrossies aus der MicroCook-Kanne
    Orangenplätzchen von der Silikon-Backunterlage
  • Kuchen
    Beerenkuchen aus dem MicroPlus Grill

An Getränken gibt es auf jeden Fall Wasser. Natürlich könnt ihr auch Wein oder Bier haben. Da ich das aber vorplanen möchte, bitte ich Euch, das bei der Anmeldung mit anzugeben.

Für das komplette Menü nehme ich pro Person einen Kostenbeitrag von 8 Euro. Solltet ihr an dem Abend bestellen, rechne ich diesen Beitrag ab einem Bestellwert von 75 Euro an. Solltet ihr nach der Anmeldung aus irgendeinem Grund verhindert sein, bitte ich, bis spätestens eine Woche vorher abzusagen. Andernfalls kann ich das Geld nur zurückerstatten, falls ich kurzfristig Ersatz bekomme.

Die Rezepte des Abends werde ich hier nach und nach einstellen.


Eure Tuppertante aus Aachen