Lottas Startertipp

LottaIrgendwann fängt jeder mit Tupper an. Damit Du für Deinen Haushalt ein gutes Starterpaket hast, gibt Lotta Dir hier mal ein paar Tipps:

1. MicroCook, 1,0 l Kanne (I30)
Ist in Deinem Haushalt ein Mikrowellengerät vorhanden, ist die Kanne ideal für den Start. In ihr kannst Du Gerichte aufwärmen, aber auch kochen. Der Kunststoff ist extrem durchlässig für Mikrowellen, so dass die Energie ins Gargut geht und nicht ins Material. In der Kanne gelingen Speisen wie Omelett, Reis, Kuchen, Pudding, Marmeladen und vieles mehr. Alternativ beginnst Du mit den beiden MicroCook-Kasserollen. Diese kannst Du zum Duo-Garen auch kombiniert einsetzen.

2. Griffbereit, Rührbesen (D220)
Der perfekte Schneebesen für alle Kunststoff-Behälter. Der Schneebesen geht schonend mit dem Material um und hebt gut die Luft unter die Speisen. Auf Grund der offenen Form gibt es trotzdem keinen Kampf mit gröberen Stücken im Gericht. Nichts bleibt im Besen hängen.

3. Shake-It (D214)
Der kleine Schüttelbecher ist aus einer Küche kaum wegzudenken und macht das Handrührgerät fast überflüssig. Egal, ob Salatdressing, Sahne, Cocktails, Pudding, Pfannkuchenteig oder ein Rührei, mit dem Helfer schlägst Du alles perfekt auf. Gleichzeitig hast Du auch einen Messbecher für kleinere Mengen Flüssigkeit und einen guten Aufbewahrungsbehälter für Flüssigkeiten.

4. Große Rührschüssel 3,0l (B11)
Auch wenn es Rührschüssel heißt, ist die Pengschüssel ein wahrer Allrounder. Du kannst sie auch als luftdichte Vorratsschüssel für größere Mengen verwenden. Oder Du verwendest sie als Obstschale oder Salatschüssel. Die große Rührschüssel heißt übrigens auch Pengschüssel, weil in ihr Hefeteig sehr gut gelingt, die Schüssel meldet mit dem Aufploppen des Deckels, dass der Teig genug gegangen ist.

5. Griffbereit, Rührlöffel (D163)
Jeder Haushalt braucht einen Rührlöffel. Der Löffel aus der Griffbereit-Serie ist stabil und eignet sich auch für schwere Rührteige. Der Kunststofflöffel geht dabei schonend mit den Tupperschüsseln um. Da er bis 120° C temperaturbeständig ist, kannst Du mit ihm auch in heißen Gerichten rühren. Durch die Vertiefung kannst Du auch Probiermengen schöpfen.

6. Griffbereit, Pfannenwender (D162)
Ein Pfannenwender gehört wie der Rührlöffel in jede Küche. Das Material geht dabei schonend mit allen Pfannenbeschichtungen um und ist ausreichend hitzebeständig. Nur in der heißen Pfanne liegen lassen, solltest Du den Pfannenwender nicht.

7. Griffbereit, Top-Schaber (D167)
Mein absolutes Highlight unter den Küchenhelfern ist der Topschaber. Material und Formgebung machen ihn perfekt, um restlos alles aus einem Behälter herauszuholen. Dabei geht er natürlich schonend mit den Schüsseln, Pfannen und Töpfen um. Das Silikon verträgt auch Hitze gut, so dass Du auch frisch Gekochtes gut umfüllen kann.

8. Eis-Kristall-Set (G37)
Einzufrieren gibt es immer etwas. Ob es nun die Reste eines Essens sind oder das frische Obst, Gemüse oder Fleisch, das nicht direkt verzehrt oder verarbeitet werden kann oder soll. Hier bietet das Eis-Kristall-Set mit seinen verschieden großen Behältern eine gute Auswahl. Die Kristall-Behälter sind auch gefroren stoßfest und schützen das Gefriergut vor Gefrierbrand.

9. Kleine Hit-Parade (B27)
Für die Vorratshaltung im Kühlschrank brauchst Du luftdicht schließende Behälter. So hält alles länger frisch und es entwickeln sich keine unangenehmen Gerüche im Kühlschrank. Die 300 ml-Behälter bieten sich für den Start hier an.

10. Cool'N Fresh-Set (K41)
Käse, Gemüse und Räucherware müssen atmen. Für sie sind luftdichte Behälter nicht geeignet. Das Cool'N Fresh-Set mit Klimadeckel und Frischegitter ist der ideale Allrounder für alle Gelegenheiten und lässt sich ideal ausbauen.

Natürlich sind das nur Vorschläge und Eure Vorlieben können eine alternative Auswahl möglich machen.

Viel Spaß

Eure Lotta


Eure Tuppertante aus Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif