Himbeertraum für 24 Gäste

Zum Workshop von Sabine gab es neben dem Sesamhähnchen auch ein Dessert. Damit ich nicht all zuviel Arbeit hatte, die 24 Bastler zu bekochen. Habe ich mich für etwas Einfaches und Leckeres entschieden: den Himbeertraum. Da das von den Einkaufmengen gut hinkommt, lasse ich es bei 24 Personen, statt auf 20 runterzurechnen. So habt ihr dann auch noch was für den Tag danach.

Zutaten:
200ml Schlagsahne
80g Haushaltszucker
2 Vanilleschoten
2kg Türkischen Joghurt (10%)
1kg milden Naturjoghurt (1,5%)
1,5kg tiefgefrorene Himbeeren
250g brauner Kandisfarin

Zubereitung:
Am Vortag die Sahne mit dem Zucker und dem Mark der Vanilleschoten im Speedy-Chef schlagen, bis diese fest ist. Dazu am besten sowohl die Sahne als auch den Speedy-Chef im Kühlschrank kalt stellen.

Die Sahne in den 4,5l-Maximilian geben und den Joghurt zugeben. Alles vorsichtig unterheben, bis eine gleichmäßige Creme entsteht.

Die gefrorenen Himbeeren auf zwei Schüsseln verteilen. Hierzu bietet sich die 6l Allegra Gold an, da dies mit dem braunen Zucker gut harmoniert. Darüber die Joghurt-Sahnecreme geben. Anschließend das ganze mit soviel Kandisfarin abstreuen, dass die Öberfläche dünn und gleichmäßig bedeckt ist. Mit dem Deckel verschließen und bis zum Servieren am nächsten Tag kaltstellen.

Am nächsten Tag hat sich der Zucker aufgelöst und bildet eine flüssige Schicht. Vor dem Servieren jetzt noch einmal mit Kandisfarin gleichmäßig einstreuen. Den restlichen braunen Zucker im Zuckerstreuer dazustellen, damit jeder nach seinem Geschmack süßen kann.


Eure Tuppertante aus Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif