Springe zum Inhalt

GoodBye und der neue Tupperware-Katalog Herbst/Winter 2018

Bisher konnten wir ja nur spekulieren, in wie weit die abgekündigten Artikel ersetzt werden. Jetzt, mit dem neuen Katalog, haben wir zumindest bis zu dessen Ende Gewissheit.

Der Rührlöffel fliegt in dieser Form raus. Die einzige Chance, diesen in Zukunft zu bekommen, ist über das Geschenkset mit anderen Griffbereits und der Ordnungecke. Selbst über Ersatzteile weiß ich nicht, ob das in Zukunft klappt. Der Tortenheber ist bisher in der Liste nicht aufgetaucht.

Der Knoblauch-Chef verschwindet völlig. Statt dessen gibt es mit dem knoblauch-Star ein völlig neues Design der Knoblauchpresse. Ob die Handhabung ähnlich gut ist, wird die Zukunft zeigen.

Die bunte Schneidunterlage findet keinen Ersatz. Es bleibt nur die schwarze im Programm. Wer also gerne unterscheidbare Schneidunterlagen hätte, muss jetzt zuschlagen.

Für das Filiermesser gibt es jetzt auch ein Enddatum. Am 2. September ist es vorbei.

Für die Backformen Diablo und TupCakes heißt es ebenso abschied nehmen. Die Backform Ecki für halbe Blechkuchen ist nicht wirklich ein Ersatz. 

Wer die Formen schon hat, sollte unbedingt bei den Heften zuschlagen. Denn auch diese verschwinden jetzt aus dem Programm.

Die für mich größte Überraschung: Das Mikrowellen-Kochbuch fliegt tatsächlich ersatzlos aus dem Programm. Schade!

Unsere Picknick-Behälter großer Salat & Go und Snack & Go nehmen ebenfalls ersatzlos Abschied. Zumindest den Snack & Go gibt es im September noch im Kombi-Angebot. Das war dann aber alles, was ich über die Zukunft der Produkte sagen kann.

Bei den Top-Schabern bleibt es dann im neuen Katalog bei den jetzt schon klassischen Farben.

Der CombiPlus Messgenau geht tatsächlich pünktlich zur Backzeit komplett aus dem Programm. Auch das bedaure ich sehr.

Die Minnions-Sandwichbox wird es in Zukunft nicht mehr geben. Die Sandwich-Box gibt es dann nur noch in Grün. Ähnliches gilt für die 1l-EcoEasy in dem tollen Nachtblau. Es gibt in Zukunft auch hier nur noch grün. Viele Männer aber auch Frauen werden das bedauern.

Für das Eco-Set wird es im neuen Katalog genauso wenig eine Alternative geben wie für die Eco Wasserplus.

Mit dem Gefrierset verschwindet die Chance auf eine günstige Grundausstattung. In Zukunft heißt es für größere Sets selbst zusammenstellen und alles bezahlen.

Den runden Eidgenossen mit Ausguss wird es im neuen Katalog nicht mehr geben. Den Campanile gibt es allenfalls noch im Eidgenossen-Set.

Auch unsere Kuchenbehälter sagen Tschüss. Hier bin ich mir aber sicher, dass diese irgendann in irgendwelchen Farben wieder kommen. Die Gastgeberin im September hat immerhin noch die Chance, sich den runden Behälter zu sichern.

Für das Geschenkset Twist 'N Shake gibt es tatsächlich keine vergleichbare Alternative. Hier heißt es also wieder einzeln kaufen.

Unseren größten Behälter, den 10l-Maximilian, trifft es auch endgültig. Keine neue Farbe. Nichts. Er teilt damit das Schicksal seines 4,5l-Bruders, der schon beim letzten Katalogwechsel ging.

Resümee

Tatsächlich gehen alle abgekündigten Produkte mehr oder minder raus. Teilweise gibt es jetzt schon andere Farben, die bleiben. In einem Fall gibt es ein neues Design. Letztendlich gilt aber für alle GoodBye-Artikel: Am Sonntag ist Ende. Schlagt also bei der Spontan-Party noch mal richtig zu und nutzt meine GoodBye-Aktion, wenn ihr noch irgendwas von den Artikeln haben wollt.


Eure Tuppertante aus Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif