Springe zum Inhalt

Freitagsgedanken eines Tupperware-Beraters – Alaaf

Jeder hat so sein Fest im Jahr. Für viele ist es Weihnachten, für manche auch Ostern oder Sylvester. Mein Fest ist ganz klar Karneval. Da muss ich einfach feiern.

Den Karneval habe ich schon mit der Muttermilch aufgesogen, obwohl ich als Kind wohl Karneval recht anstrengend war. Das lag aber wahrscheinlich daran, dass ich oft eine andere Kostümvorstellung hatte, als meine Eltern. Das gestaltete sich besonders schwierig, da wir als Familie im Oberaußemer Karnevalszug mitgegangen sind. Da mussten Kostüme natürlich zusammen passen.

Wenn ich Familie sage, meine ich das auch so. Es gingen in den ersten Jahren nicht nur meine Eltern und meine Schwester mit, sondern Onkel, Tanten, Cousins und Cousinen. Die Kostüme wurden vorher selbst hergestellt. Da wurde es auch schon mal hektisch. Aber irgendwie war die Stimmung immer toll. Nach und nach sind immer weniger mitgegangen. Zum Schluss blieb dann tatsächlich nur noch die engere Familie übrig, auch wenn die durch Nichte und Neffe, Schwager und zum Schluss auch durch Sabine angereichert wurden. Irgendwann wollten dann auch meine Eltern nicht mehr. Jetzt stehen wir am Rand, was ich nach wie vor sehr bedaure. Nichts ist schöner, als im Zug mit dabei zu sein.

Mittlerweile gibt es feste Traditionen, die einfach zu den jecken Tagen dazu gehören. Altweiber – oder wie man in Aachen sagt, Fettdonnerstag – geht es nach Burtscheid – aus meinen Augen, dem Herzen des Aachener Karnevals – zum Markt am Jonastor. Dort veranstalten die Spretzemänner ihre alljährliche OpenAir-Sitzung. Hier tritt auf, was in Aachen Rang und Namen hat. Kurt Joussen gibt hier den Lennet Kann, die Europa-Abgeordnete Sabine Verheyen, der singende Figaro Hans Montag, der auch mein Friseur ist, die Orijinale und viele mehr. Alle singen sie aue öcher Leedcher, vom Lennet Kann, vom auf und ab, den öcher Jungen und Mädchen in der Stadt ihrer Träume, dem schönsten Vogel Aachens, vom Mädchen, dss an der Wurm vorbeispaziert, von den Statuen der Hotmannspief, von Mathilde und ihrer Bluse und von der Mutter, die nach Brand fährt. Und alle singen natürlich mit.

Das ist es dann aber auch mit dem Karneval in Aachen. Aachen ist eine tolle Stadt und ich fühle mich hier das ganze Jahr sehr wohl. Aber Karneval muss ich in meine Heimat. Denn hier wird doch ganz anders gefeiert als in Aachen. Fest auf dem Programm steht der Sonntagszug in Bergheim und ganz klar der Rosenmontagszug in Oberaußem. Alles andere kann, muss aber nicht.

Dieses Jahr war es etwas anders als sonst. Sabine hat eine Erkältung und konnte nicht nach Burtscheid. So musste ich dann alleine ans Jonastor und für zwei singen. Natürlich habe ich Euch Fotos mitgebracht. Da müsst ihr durch.

De Kenger vajjen Beverau
Blick aufs Jonastor
Strahlender Sonnenschein über St. Johann Baptist
Märchenprinz Julius der 1.
Vorstellung des Märchenprinz-Gefolges
De Orijinale
Pirinz Mike I. und Gefolge

Ich wünsche allen, die Karneval feiern, ganz jecke Tage. In den nächsten Tagen verlose ich dann auch endlich die Januar-Aktion. Für den Februar gibt es ja kleine Top-Schaber. ich warte also auf eure Kommentare.


Eure Tuppertante aus Aachen

3 Gedanken zu „Freitagsgedanken eines Tupperware-Beraters – Alaaf

  1. Ingrid

    Hallo Wolfgang,

    zuerst möchte ich dir für die noch anstehenden tollen Tage viel Spaß wünschen!

    Obwohl ich aus eine Karnevalshochburg (Eschweiler) komme, habe ich mit Karneval nichts mehr am Hut. Früher habe ich auch noch gerne gefeiert, aber leider hat sich die Art Karneval zu feiern(meiner Meinung nach) sehr verändert und das leider nicht zum positiven.

    Sollte es mich doch mal jucken und ich einen Karnevalszug gucken wollen, dann käme für mich nur der Zug in Eschweiler in Frage. http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif

    Allen die feiern wünsche ich viel Spaß und kommt gesund durch die tollen Tagen

    LG
    Ingrid

    Antworten
  2. Han

    Viel spass fuer euch beiden. Hoffentlich geht es Sabine wieder besser. Wir feiern dieses Jahr nur am Sonntag. Wir besuchen der Karnavalszug in Sittard, wo ich geboren bin. Inner eine schoene Karnavalszug. Dieses Jahr Fernseh kucken wobei wir auch viel Olympia sehen werden.

    Antworten
  3. Nicole G.

    Hallo,

    ich habe früher auch mehr gefeiert als heute (aktiv im Karnevalsverein bei der Tanzgarde, Prinzenpaarbegleitung, Karnevalszug...)

    Am Wochenende werden wir den Zug bei uns im Ort mit Kind und Freunden anschauen und das war's dann auch schon wieder für dieses Jahr.

    Euch wünsche ich auch noch viel Vergnügen und 3x Helau wie wir hier bei uns sagen <8o)

    Viele Grüße
    Nicole

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif