Eure Tuppertante im Urlaub – Tag 9

Auf Empfehlung meines Vaters ging es gestern ins Gemsteltal, einem Seitental des Kleinwalsertals. Ich hätte ahnen können, dass die Tour nicht so leicht wurde, wie mein Vater es mir erzählt hatte. Nachdem wir die Breitach überquert hatten, ging es am Gemstelbach vorbei immer nach oben. Die Anstrengung wurde durch einen wunderbaren Blick auf die umliegenden Berge und den Wildbach belohnt.

Oben angekommen fand Lotta den wohl einzigen Bach im ganzen Allgäu, der schlammig ist und zog sich erst mal Wanderstiefel an.

Der Blick am Talabschluss war überwältigend und überall gab es kleine Wasserfälle zu entdecken. In der Schönesbodenalp wurde erst mal eingekehrt. Die Sennalp war noch bewirtschaftet, und auch wenn ich mich nicht über die noch herumlaufenden Kühe freute, war die frische Mich schon ein Gedicht. Und auch die selbstgeräucherten Leckereien und der Käse war richtig lecker. Das war mal eine besondere Brotzeit.

Der Abstieg auf der anderen Seite des Gemstelbachs war genau so schön, wie der Aufstieg, wenn auch nicht so atemberaubend. Es ging durch einen stimmungsvollen Auwald und auch wieder am Wildbach vorbei. Diesmal sogar noch näher als auf dem Hinweg.

Gott sei Dank gab es auch immer wieder Stellen, an denen Lotta ins Wasser konnte. So mussten wir die Wanderstiefel nicht mit nach hause nehmen.

Abends ging es dann noch mal in die Krone. Diesmal gab es einen fantastischen Salat, der seinesgleichen sucht.


Eure Tuppertante aus Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif