Springe zum Inhalt

Die Dezember-Angebote – Weihnachten steht vor der Tür

Jetzt ist er fast da, der Advent. und mit ihm kommen die Dezember-Specials. Dass diese schon so früh erscheinen, ist dem Januar geschuldet. Denn kaum ist der Dezember vorgestellt, stehen die Januar-Angebote schon in den Startlöchern und warten darauf, uns am 25. November bereits vorgestellt zu werden. Ihr könnt euch also schon auf die Vorstellung der nächsten Specials freuen.

Der Dezember fängt da an, wo der November aufgehört hat, mit Maximilians. Diesmal gibt es nämlich die 600ml-Variante als Willkommensgruß für jeden Gast. Und damit der kleine Alleskönner nicht so alleine ist, bringt er seinen großen 4,5l-Bruder mit. Aber auch das Partyhighlight kann sich wieder sehen lassen. Ein zum TupperTime passendes Milchkännchen mit Griff und Schüttöffnung ziert jeden Kaffeetisch. Darüber hinaus eignet sich das nagelneue Kännchen sich auch wunderbar zum Servieren von Würzölen und Dressings.

Und auch die Fans der Silikonformen kommen mal wieder auf ihre Kosten. Diesmal ist es die Silikon-Kastenform die uns das Kuchenbacken leichter machen möchte. Und damit der Kuchen sich dann auch richtig wohl fühlt und lange hält, gibt es auch noch den Kastenkuchenbehälter aus der Jungen Welle in einen kräftigen Rot. Behälter und Form können einzeln gekauft werden, Sparfüchsen empfehle ich aber das Set aus beiden.

Rot ist im übrigen die Farbe des Dezembers. Deshalb gibt es die Eleganzia-Schüsseln ebenfalls in dieser Farbe. Als Gast auf der Party habt ihr die Wahl zwischen der 3,2l-Schüssel oder 2 600ml-Schüsseln. Aber natürlich dürft ihr euch auch für beide entscheiden. Allerdings kann ich euch dafür kein Sparset anbieten. Möchtet ihr weitere Schüsseln aus der Serie haben, müsst ihr Gastgeberin werden. Dann darf ich euch weitere Schüsseln schenken.

Alten Tupperhasen ist der Siebservierer ein Begriff. Für die neuen Hasen unter Euch erkläre ich den Tupper-Veteranen natürlich gerne. Schließlich bin ich ja nicht nur Partymanager sondern auch noch immer Tupperberater. Der Siebservierer eignet sich dank des Doppelwand-Systems perfekt zum Warmhalten von Speisen. Seine Stärke liegt aber auch in deren Zubereitung. Neben Milchreis und Pasta lassen sich auch Kochfisch, Gemüse oder Knödel darin Garen bzw. fertiggaren. Quark und Jogurt lassen sich ebenfalls im Siebservierer herstellen. Und auch zum Auftauen ist der Siebservierer ideal geeignet. Den Siebservierer gibt es ab Dezember als Saisonprodukt so lange der Vorrat reicht.

Wie ich schon verraten habe, kann die Gastgeberin bei den Eleganzias aus dem vollen schöpfen. Als Dankeschön für die Party gibt es bereits die 2,3l-Variante der Servier-Serie geschenkt. Hat sie einen Partyumsatz von 300 Euro erreicht, kann Sie sich 4 Schälchen mit 600ml Fassungsvermögen im Wert von 40 Euro schenken lassen. Oder sie nimmt einen Warengutschein im Wert von 30 Euro. Das Plusangebot bei einem Umsatz von 400 Euro ist dann das Salat-Duo, das aus einer großen 4,6l-Eleganzia und dem passenden Salatbesteck besteht.

Wenn Die Gastgeberin eine richtig große Party hat gibt es für 800 Euro ein tolles Auswahl-Sternegeschenk. Das Kaffee-Set besteht aus der ThermoTup-Kanne, dem Crema Momenti und einem TupperTime-Behälter. Alternativ darf sich unsere Gastgeberin ein Überraschungsgeschenk aussuchen, dass aus mindestens 2 Produkten im Wert von mindestens 150 Euro besteht. Aber natürlich dürft Ihr euch auch im Wert von 90 Euro Ware aus dem Katalog und dem Angebot aussuchen.

Zum Abschluss könnt ihr dann noch mal richtig sparen. Unseren MicroQuick gibt es zum Sparpreis mit 40 Euro Rabatt. Damit ist der Schnellkochtopf für die Mikrowelle so günstig wie sonst nie. Und wenn ihr bis zum 17. bestellt, könnt ihr Euch auch noch vor Weihnachten über dieses oder andere Tupperware-Produkte freuen. Damit ihr den hochwertigen Dampfdrucktopf auch richtig nutzen könnt, gibt es auch noch ein passendes Rezeptheft für kleines Geld. Und wie immer lohnen sich die Rezepthefte auf jeden Fall.

Am 28. Dezember ist bei mir übrigens Tag der offenen Tuppertür. Wenn wir uns also nicht schon vorher auf einer Tupperparty sehen, sehen wir uns hoffentlich dann.


Eure Tuppertante aus Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif