Springe zum Inhalt

Das elfte Türchen

Heute musste ich das Türchen etwas später öffnen, da ich schon früh arbeiten musste.

Heute möchte ich die Gelegenheit einmal nutzen, mich bei euch zu bedanken. Das Feedback, das ich hier bekomme, macht mir wirklich Freude und spornt mich an. Deshalb möchte ich heute auch noch mal allen Kommentatoren etwas spendieren. Ich habe mich für unsere heiß begehrten Schlüsselanhänger entschieden.

Diese Woche beginnt bei uns die heiße Phase unserer Brander Weihnachtskisten. Der eine oder andere kennt unser Projekt vielleicht schon. Sabine, ich  und andere brander Unternehmen organisieren seit 15 Jahren Geschenkekisten für Brander, die finanziell in Schieflage sind.

Auf die Idee gekommen sind wir, als wir vor 16 Jahren an der Aktion der aachener Tafel teilnahmen. Auch da ging es darum, Bedürftigen Kisten für Weihnachten zu packen. Wir mussten aber feststellen, dass es sehr schwer ist, für jemanden einzukaufen, von dem man nichts weiß. Ist er alt oder jung, darf er Alkohol trinken. Hat er Familie oder ist er alleinstehend. Ist er männlich oder weiblich, usw.?

Das brachte uns auf die Idee, Kontakt zu den christlichen Gemeinden vor Ort aufzunehmen. Dort wurde die Aktion begeistert aufgenommen. I, nächsten Jahr bekamen wir die die ersten Daten von Ortsansässigen, die ein Geschenkgebrauchen konnten.

Erst waren es nur wenige Familien, die wir unterstützen konnten. Mittlerweile sind es jedes Jahr mehr als 100 und unsere Aktion hat einen gewissen Ruf hier vor Ort. Meist schon im Oktober erreichen uns mittlerweile die ersten Anrufe von Schenkern, die wieder an der Aktion teilnehmen wollen. Auch unsere Informationen über die Beschenkten werden immer ausführlicher.

Auch wenn die Aktion jedes Jahr viel Zeit und Aufwand kostet, gibt sie uns doch sehr viel. Die Dankbarkeit der Menschen ist enorm.

Sicher unterstützt ihr auch Aktionen, die das Leben anderer Menschen erleichtern, Tieren helfen oder die Natur unterstützen. Bei dem einen ist es vielleicht eine große Aktion wie Greenpeace, bei dem anderen ist es ein Ehrenamt oder eine lokale Aktion. Ob ihr Euch dabei selbst einbringt, Geld spendet oder  einfach darüber sprecht. Vielleicht habt ihr Lust, euer Projekt hier kurz vorzustellen.


Eure Tuppertante aus Aachen

2 Gedanken zu „Das elfte Türchen

  1. Rabea Budig

    Wir machen schon seit einigen Jahren bei Weihnachten im Schuhkarton mit.

    Das ganze organisiert ein Arbeitskollege meines Mannes und die Pakete gehen nach Rumänien. Neben dem Schuhkarton gab es von uns auch noch weitere Spenden wie ausgemusterte vollständige Kinderspiele (die Anleitung wird immer von netten Menschen übersetzt), Puzzles, Fahrräder oder sogar mal einen Rechner, den mein Schwager ausgemistet hatte und für diesen Teenager komplett neu aufgesetzt hatte.

    Eine Aktion vor Ort wäre mir persönlich noch lieber, aber so weiß ich auch, dass die Spende zu 100% ankommt.

    Antworten
  2. Uli

    Bei uns in der Gemeinde gibt es schon seit vielen Jahren einen Weihnachtsbaum der Wünsche, die bei sozial benachteiligten Familien eingesammelt wurden. Bis zum Heiligen Abend wurden alle Wunschzettel von eifrigen Helferlein des Weihnachtsmannes abgenommen und fleißig Päckchen gepackt und verteilt. Auch dieses Jahr gibt es den Baum wieder im Rathaus und es hängen schon jetzt keine Zettel mehr.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif