Springe zum Inhalt

Das 21. Türchen

Nachdem ich gestern mein Jahr Revue habe passieren lassen, passt es heute, Danke zu sagen. Ich möchte dabei die Gelegenheit nutzen, und einen Rundumschlag machen.

Zunächst einmal danke ich allen meinen Kunden. Ohne Euch wäre das Tupperjahr nicht so gelaufen, wie es nun mal gelaufen ist. Ich hatte viel Spaß auf den Partys. Und ebenso möchte ich all denen danken, die mir hier im Blog oder bei facebook folgen, oder mich sogar mit Kommentaren und Likes unterstützt haben.

Ich möchte aber auch Sabines Kunden danken. Auch die Zeit mit euch war wirklich schön. Und natürlich danke ich auch unseren treuen Kunden der itbl.

Ich habe gestern festgestellt, dass es in meinem Leben einige Menschen gibt, die mich geprägt haben. Diesen möchte ich kurz dafür danken, dass ich so bin, wie ich bin. Leider sind einige dieser Menschen nicht mehr unter uns. Ihnen schicke ich einen Gruß nach oben.

Mit freundlicher Genehmigung von pixabay.com

Meinen Lehrern Ruth Markheuser+ und Lydia LeClere. Auch wenn ich nicht ihr bester Schüler war, habe ich sie stets respektiert. Von ihnen habe ich fürs Leben gelernt.

Meinem Ausbilder Jürgen Schmitz+. Einer der großartigsten Menschen, die ich kennengelernt habe. Er hat mir gezeigt, dass man nicht in einem Beruf festhängen muss.

Meinem Fachabi-Lehrer Walter Schulze+. Er war nicht bei allen beliebt. Aber hinter seiner zynischen Schale steckte ein toller Mensch.

Meinem Opa+. Er hat mir gezeigt, dass Alter nicht bedeutet, ein Filou zu sein und das Leben zu genießen.

Meinen Freunden. Hier möchte ich drei besonders herausgreifen. Es sind Freunde, bei denen man weiß, dass sie immer für mich da sein werden, wenn ich sie

pb

brauche. Danke Anja Bieck und Kai Gebhardt. Und  ein ganz besonderer Dank an Hildegard Schmitz für 34 Jahre tiefe Freundschaft, die auch manche Knubbel überstanden hat.

Unserem Hund Lotta, die seit drei Jahren mein Leben bereichert.

Meiner Sabine. Für so vieles.

Allen, die mich im Laufe des Jahres in schweren Zeiten unterstützt haben, die an mich und meine Mutter gedacht haben, für sie gebetet und Kerzen angezündet haben. Ganz besonders möchte ich zwei lieben Kunden danken, die das sogar in Banneux gemacht haben.

Zu guter Letzt ein Riesendank an meine Eltern. Ihr habt mir so viel beigebracht, dass ich das hier nicht aufzählen kann. Für mich die wichtigsten Dinge: Toleranz und Gleichberechtigung. Mein Vater hat schon im Haushalt geholfen, als das sonst noch nicht üblich war. Und beide waren sicher verantwortlich dafür, dass ich keine Berührungsängste vor anderem Aussehen und Kulturen hatte. In diesem Jahr haben sie mir gezeigt, dass Liebe auch nach 60 Jahren groß sein kann. Und das Durchhaltevermögen und der Leistungswille meiner Mutter wird mir hoffentlich immer ein Vorbild sein.

Sicher habe ich viele Vergessen. Deshalb auch danke an alle, die ich vergessen habe.

Einen großen Dank


Eure Tuppertante aus Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif