Springe zum Inhalt

Nachhaltigkeit ist mir ein wichtiges Thema. Dies ist für mich ein wichtiger Grund, Tupperware anzubieten. Ein wichtiger Punkt dabei ist es, Lebensmittel nicht wegzuwerfen, sondern effektiv zu lagern oder weiter zu verwerten.

Ich finde es immer schrecklich, Lebensmittel wegzuschmeißen. Deshalb bekommt mein Service-Menü einen neuen Menüpunkt "Resteverwertung".

Nach und nach soll hier eine Liste mit vielen Lebensmitteln entstehen, zu denen es eine Tippsammlung zum Thema Lebensmittelrettung gibt. 

Diese Liste wird auch von euch Leben. Fragt einfach, was man mit einem bestimmten Lebensmittel machen könnte, bei dem ihr euch besonders ärgert, weil es weggeschmissen wird. Oder habt ihr vielleicht schon einen Tipp. Dann nehme ich den gerne in die Sammlung auf. Die Tipps belohne ich natürlich mit einer Kleinigkeit.

Anfangen werde ich heute mit der Zitrone. Aber ich habe schon eine ganze Liste mit Ideen. Übrigens bin ich auch für Rumfort-Rezepte dankbar, mit denen Reste verwertet werden können.

2

Tupperware hat extrem langlebige Produkte. Immer wieder stoße ich bei meinen Tupperpartys auf Tupperdosen, die die 50 schon überschritten haben, und noch genauso gut funktionieren, wie am ersten Tag.

So nicht.
Mit freundlicher Genehmigung von pixabay.com 

Aber auch Tupperware ist nicht unzerstörbar. Ab und an geht mal was kaputt. Sei es wegen einer Fehlbehandlung oder einem Materialfehler.

Aber egal, ob einfach ein Scharnier gerissen ist, oder die heiße Herdplatte die Optik des Produkts deutlich verändert hat: Tupper gehört nicht in die Mülltonne oder den gelben Sack. Dafür ist das Material viel zu hochwertig.

Defekte Tupperware gehört immer zum Partymanager, der das Produkt dann zur Begutachtung weiterleitet. Erkennt Tupperware auf einen Produktions- oder Materialfehler – und das geschieht sehr häufig –  wird das Produkt getauscht oder es gibt eine Gutschrift. Wenn nicht, dann nicht.

So oder so wird das defekte Teil gerne von Tupperware dem Recycling-Prozess zugeführt. Das geschieht viel effektiver als unser duales System das könnte, da Tupperware die genaue Zusammensetzung jedes Produkts kennt und es dadurch zu 100% wiederverwerten kann. So werden aus alten produkte neue der Recycline-Serie, aber auch Tupperware-Schlüsselanhänger oder kleine Haushaltshelfer.

Deshalb: bringt mir defekte oder beschädigte Produkte vorbei. Ich sorge für den Rest.

Mit freundlicher Genehmigung von pixabay.com 

...gibt es heute nicht. Dafür gibt es von mir eine neue Service-Rubrik mit Tipps rund um die Küche und Tupperware.

Anfangen möchte ich heute mit einem Tipp, wie ihr einfach und sicher Butter und Schokolade auflöst. Gerne kümmere ich mich in der neuen Rubrik auch um eure Probleme in der Küche. Sei es bei der Zubereitung eines speziellen Lebensmittels oder bei dem Umgang mit einem Tupperware-Produkt.

Fragt einfach und ich werde euch einen Tipp geben.

Jetzt aber Happy Halloween.

Tupper-Produkte sind zwar preiswert, aber sicher nicht billig. Das ist mir bewusst. Aber verschiedene Tupperprodukte sind erst ab einer bestimmten Menge richtig nützlich.

Eine einzelne Gefrierdose macht genau so wenig Sinn wie ein einzelner Trockenvorratsbehälter. Genau an dieser Stelle möchte ich euch ein Tupperware-Abo anbieten. Wir stellen zusammen einen Plan auf, was ihr braucht und was ihr monatlich zahlen wollt. Und dann bestelle ich Monat für Monat auf meiner Heimparty eure Artikel nach diesem Plan mit. Euer Vorteil: als anwesender Gast auf meiner Party erhaltet ihr natürlich einen Willkommensgruß, und ihr habt eure Ausstattung innerhalb einer kurzen Zeit zusammen. Außerdem gibt es zum Abonnement auch noch ein Goodie.

Kommen in der Abo-Zeit Angebote mit euren Abo-Produkten, melde ich mich natürlich und wir sprechen die günstigste Lösung ab. Natürlich könnt ihr das Abonnement jederzeit kündigen oder pausieren.

Neben den Paketen aus verschiedenen Produkten könnt ihr das Abo auch für unsere hochpreisigen Produkte wie den MicroGrill nutzen. So spart ihr jeden Monat auf meiner Party ein Guthaben an und habt dann euer Traumprodukt.

In der nächsten Zeit stelle ich euch immer mal wieder ein Beispiel-Abo vor, das ihr aber immer nach euren Anforderungen anpassen könnt. Die folgenden Abos habe ich momentan im Kopf. Aber fragt gerne auch nach anderen Paketen.

Starter-Abo
Alles von Tupperware, was man braucht, um einen eigenen Haushalt zu gründen, kommt ins Starter-Abo. Dazu kommen auch ein paar passende Rezepthefte. Natürlich ziehen wir die Sachen raus, die schon vorhanden sind. Das Paket ist auch ein tolles Geschenk zum Auszug.

Trockenvorrats-Abo
Für die Trockenvorratshaltung braucht ihr diverse Eidgenossen in verschiedenen Größen, dazu Gewürz-Riesen und -Zwerge. Dazu kommen auf Wunsch auch noch das Kartoffel- und Zwiebellager.

Kühlschrank-Abo
Diverse Runde und eckige Behälter für Ordnung und Frische im Kühlschrank gehört in dieses Paket. Auf Wunsch erweitere ich gerne um passende Klimaoasen.

Gefrier-Abo
Diverse Größen Gefrierbehälter passend für Eure Gefriergeräte packe ich Euch in dieses Paket. Dazu eine größere Menge Gefrieretiketten und auf Wunsch auch Eiswürfelbehälter vervollständigen das Paket.

Tücher-Abo
Für den Haushalt braucht man eine gewisse Menge an Reinigungstüchern, da diese ja auch schon mal in die Wäsche müssen. Hiermit seit ihr im Haushalt gut gewappnet.

Tafel-Abo
Ein schön gedeckter Tisch macht die Kaffeetafel rund. In dieses Paket gehören neben TortenTwist und Thermoskanne auch Milchkännchen, Zuckernehälter und Tortenheber. Gerne erweitere ich das Set um einen Milchschäumer, Tee-Sieb oder Allegra-Schüsseln.

Allegra-Abo
Unsere formschönen Schüsseln sind immer wieder ein Blickfang. Mit diesem Paket bekommt ihr eine für euch sinnvolle Kollektion aus allen Allegra-Produkten.

Küchengeräte-Abo
Viele unserer Produkte erleichtern den Küchenalltag. Damit ihr hier gut versorgt sein schnüre ich ein Paket aus Zerkleinerern, Speedy-Chef, Gemüsehobel und einigem mehr. Dazu kommen auch ein paar passende Rezepthefte.

Messer-Abo
Eine Küche ohne Messer ist keine Küche. Mit dem Paket habt ihr die Gelegenheit, den kompletten Satz mit Messermaus und Küchenschere zu komplettieren.

Küchenhelfer-Abo
Unsere Griffbereit-Produkte zuzüglich so toller Produkte wie unsere Schäler, den Knoblauch-Chef, dem Flaschengeist, dem Dosenöffner und der Küchenperle packe ich euch in dieses Paket. Dazu kommt dann auch die Ordnungsecke für die bequeme Aufbewahrung.

Back-Abo
Alles zum Zubereiten von Teigen, sowie das Verzieren von kommt in dieses Paket. So habt ihr dann neben Rührschüssel, Teigunterlage auch z. B. den Tortenzauber. Ideal ergänzt wird das Backabo durch das Silikon- oder das Backofen-Abo. Auch hier helfe ich euch mit einigen Rezeptheften auf die Sprünge.

Silikon-Abo
Diverse Silikonformen packe ich euch in dieses Paket. Damit könnt ihr dann nach Herzenslust backen. Natürlich kommen auch die passenden Rezepthefte dazu.

Backofen-Abo
Hier gibt es Ultras für alle wichtigen Aufgaben. Dazu kommt das passende Reinigungstuch für die Pflege der Formen und natürlich die richtigen Rezept-Ideen.

Profichef-Abo
Unser Profichef kommt mit tollem Zubehör daher. Mit dem Abo sammelt ihr euch Fleischwolf, Mahlwerk, Sorbet-Maker, Eisschaber, Gemüseschneider und Pürierpresse zusammen.

Mikro-Abo
Ein Grundstock für die Mikrowelle mit allem, was ihr fürs Aufwärmen und Garen in der Mikrowelle braucht gibt es zusammen mit den richtigen Rezepten in diesem Paket.

Großes Mikro-Abo
Eine ideale Ergänzung zum Mikro-Abo ist das große Mikro-Abo, in dem ich die Mikrowellen-Stars Gourmet-Meister, MicroQuick und Ultras zusammengepackt habe. Natürlich gibt es hauch hierzu wieder Rezepthefte.

MikroGrill-Abo
Unser neuer Star bekommt sein eigenes Abo. Neben dem Grill und dem Rezeptbuch gibt es hierzu noch ein Reinigungstuch und passende Griffbereit-Helfer.

Am 21. März  um 19 Uhr ist bei mir wieder Heimparty. Wie schon angekündigt, wird das Thema diesmal Vorratshaltung sein.

Heute wurde ich auf ein Projekt der Viktoria-Schule aufmerksam. Die Schülerinnen und Schüler sammeln Kunststoffdeckel von Einwegflaschen. Damit soll die Anschaffung und Ausbildung eines Blinden-Begleithundes finanziert werden. Das Projekt finde ich toll, und möchte es gerne unterstützen.

Deshalb darf sich jeder, der mir auf der Heimparty Kunststoff-Deckel mitbringt, einmal aus meiner Kiste mit Haushaltshelfern und anderen kleinen Tupperware-Artikeln bedienen.

Und ich lege noch einen drauf. Derjenige, der die meisten Verschlüsse gesammelt hat, gewinnt eine 7,5l-Maximilian-Schüssel.

Also sammelt kräftig.