Springe zum Inhalt

Und wieder ist ein Monat vorbei. Wenn ihr die Partys im Januar verpasst habt, habe ich eine gute Nachricht für euch: Auch der Januar hat neue Angebote, so dass es sich auch in diesem Monat lohnt. Auf eine Tupperparty zu gehen. Noch mehr lohnt es sch natürlich, selber eine Party zu organisieren.

Und wieder ist ein Monat vorbei. Wenn ihr die Partys im Januar verpasst habt, habe ich eine gute Nachricht für euch: Auch der Januar hat neue Angebote, so dass es sich auch in diesem Monat lohnt. Auf eine Tupperparty zu gehen. Noch mehr lohnt es sch natürlich, selber eine Party zu organisieren.

Für alle, die schon im Januar auf einer Party waren, habe ich auch eine gute Nachricht: Auch der Januar hat neue Angebote, so dass es sich auch in diesem Monat lohnt. Auf eine Tupperparty zu gehen. Noch mehr lohnt es sch natürlich, selber eine Party zu organisieren.

Übrigens lohnt es sich auf jeden Fall am meisten, selber bei Tupperware als Partymanager einzusteigen. Wenn ihr euch weiter informieren möchtet, erkläre ich euch das gerne. Oder ihr kommt einfach mal mit in die Bezirkshandlung und lernt gleichzeitig unseren charmanten neuen Bezirkshändler kennen.

Als Gast auf einer Tupperparty kannst du dich auch diesmal wieder über einen Willkommensgruß freuen. Diesmal kannst du dich besonders freuen, wenn du schon mal ein Schälmesser mit den Bio-Abfällen entsorgst hast. Denn im Februar gibt es unser Schälfix im Wert von 12,80 € für jeden anwesenden Gast.

Und auch unser Highlight kann sich wieder sehen lassen. Denn unsere große Naschkatze ist nicht nur immer gut zu gebrauchen, sondern mit 10 Euro kurz vor geschenkt. Dass daran die üblichen Bedingungen geknüpft sind, brauche ich dem eifrigen Leser dieses Blogs sicher nicht zu erklären.

Ein besonders tolles Angebot in diesem Monat ist das FaserPro-Set, dass aus zwei Multi-Tüchern und zwei Glastüchern besteht und im Set eine Ersparnis von 38% verspricht. Das schreit danach, in diesem Monat eine Putzparty zu machen. Wenn ihr also eure Tuppertante aus Aachen auf den Knien sehen wollt, braucht ihr mich nur zu buchen. Übrigens ist ja auch Karneval, und wir können gerne Themen rund um mein höchstes Fest vereinbahren. Mir würde da "Grundlagen schaffen", "Katerfrühstück" oder "Puffel-Parade" einfallen oder wir machen gerne was im Kostüm. Allerdings bin ich an den hohen Feiertagen natürlich nicht buchbar.

Nur so lange der Vorrat reicht, gibt es im Februar übrigens unsere Flamingo-Dose, die sich perfekt für Frikadellchen oder Kamelle eignet. Ganzjährig kann der Flamingo-Fan sie natürlich auch für andere Leckereien nutzen.

Wenn wir schon bei Puffeln sind: Fettgebäck kann ja auch mal anders als klassisch. Warum also zu Karneval keine Donuts machen. Die passende Form dazu gibt es im Set mit unserem beliebten kleinen Rührmix und dem noch beliebteren kleinen Topschaber mit einer Ersparnis von 36%. Und wenn es lieber herzhaft sein soll, könnt ihr in der Diabolo-Silikonform auch Frikadellen mit Loch machen, Entsprechende süße und herzhafte Ideen gibt es im passenden Rezeptheft.

Für alle, die sich gefragt haben, welche Farbe unsere Allegras in Zukunft haben werden, habe ich die Antwort: Petrol ist das neue Rot. Und damit ihr direkt in die neue Allegra-Farbe einsteigen könnt, gibt es auch gleich als passendes Angebot die Perle mit Servierdeckel mit eine Ersparnis von mehr als 13 Euro. Möchtet ihr noch weiter in die Allegra einsteigen, macht am besten einfach eine Party. Dazu aber säter mehr.

Wer unseren Mikro-Meister mag, wird unseren Mikro-Leicht lieben. Schließlich kann der Mikro-Leicht alles, was sein kleiner Bruder kann. Nur passt doppelt so viel rein. Gerne zeige ich euch, welches Schnelle Glück ihr in diesem Angebot machen könnt. Und die Zeit, die ihr fürs Garen braucht, reicht meistens nicht, um Grönemeyers Sekundenglück komplett zu singen. Aber wir können es gerne ausprobieren. ;-)

Eines der Produkte, die immer wieder auf meiner Bestellliste als Wunschprodukt auftauchen, ist die Pommes-Flex. Der Stifteschneider für Gemüse und Kartoffeln ist wirklich sehr beliebt. Im Februar könnt ihr den Schneidmeister jetzt im Angebot kaufen. Besonders erfreulich finde ich übrigens, dass es jetzt auch ein passendes Rezeptheft gibt. Wenn euch das Angebot nicht reicht, können wir auch gerne über einen 50%-Rabatt statt des 20%-Nachlass reden. Sprecht mich einfach an.

Ich hatte ja schon erwähnt, dass eine Tupperparty für niemanden so lohnend ist, wie für die Gastgeberin. Diesmal ist die Welt für diese nicht rosarot, sondern petrol.

So gibt es schon für die Party de 3,5l-Allegra einfach so geschenkt. Und hat die Gastgeberin eine gute Party mit 450 Euro Umsatz und einer Verabredung zum Beispiel für die Auslieferparty, gibt es eine 5,0l-Allegra mit passendem Salatbesteck dazu. Und werden es dann sogar 600 Euro, darf sich die Gastgeberin für 45 Sterne das Thermoset bestehen aus einem Thermo-To-Go-Trinkbecher und einem Thermo-Behälter aussuchen,

Mein persönliches Highlight für die Gastgeberin findet allerdings bei 300 Euro statt. Denn hier darfst Du Dir als Gastgeberin einen beliebigen Katalog-Artikel zum halben Preis aussuchen. Da werden Träume endlich war und jedes Wunschprodukt kommt in greifbare Nähe. Übrigens wird auch der Halbpreis-Artikel zum Umsatz gezählt und bringt dich weiter zu den anderen Geschenken und zu zusätzlichen Sternen.

Ihr habt noch immer nicht genug Angebote? Gut, dann mache ich weiter:

Bis zum 17. Februar ist unser Kaffee-to-Go-Becher im Valentins-Design verlängert, Kauft damit euren Coffee-To-Go nachhaltig und spart dabei noch bares Geld. Denn die meisten Bäcker geben einen Rabatt auf selbst mitgebrachte Becher für den Kaffee.

Ebenfalls bis zum 17. Februar ist unser 3l-Universal-Behälter bestellbar. In diesem Behälter lassen sich Flüssigkeiten und Trockenvorräte wunderbar bevorraten. Und das aromadicht. Egal ob Selbst-Aufgesetzter, Cornflakes, Tierfutter, Trockenvorräte, Kekse oder Nudeln. Hier wird alles wunderbar aufgehoben. Und im Frühjahr könnt ihr den Behälter auch zur Bärlauch-Ernte bzw. Im Herbst zur Beeren-Lese nutzen.

Dann bis zur nächsten Party

Der November überrascht uns dieses Jahr mit Klassikern und Bestsellern. Aber keine Angst, es gibt auch absolute Neuheiten.

Mit einer absoluten Neuheit fängt es mit dem Willkommensgruß schon an. Allerdings auch mit einem Klassiker. Denn unsere EcoEasy-Flaschen dürfen sich ganz sicher schon zu unseren Klassikern zählen. Unsere Motiv-Ecos sind zudem mittlerweile schon Sammelobjekte. Neu ist also "nur" die aktuelle Form. Unsere Trinkflasche kommt passend zur Adventszeit als Nikolaus daher. Obwohl ich meine, es ist eher ein Weihnachtsmann.

Wer dafür keine Verwendung hat, für den gibt es einen anderen Klassiker der Tupperparty. Ihr könnt euch nämlich auch ein Überraschungsgeschenk aussuchen. Was das ist, erfahren auch wir erst beim auspacken. Aber enttäuscht worden sind wir in letzter Zeit eigentlich nie.

Ein echter Klassiker sind unsere quadratischen Eidgenossen. Die Trockenvorrats-Behälter aus der Kompaktusreihe kommen in den gleichen Höhen wie die Eidgenossen daher und lassen sich auch in der Breite mit diesen kombinieren. In ihnen lassen sich alle möglichen Trockenvorräte sicher aufbewahren. Mit entsprechenden selbst hergestellten Backmischungen sind sie aber auch immer wieder ein tolles Geschenk.

Einer unserer absoluten Topseller aus der Rubrik "Da kann man nicht genug von haben" sind unsere Topschaber. Im November gibt es beim kauf eines großen Topschabers einen kleine gratis dazu. Die Gelegenheit also, Vorräte aufzustocken.

Solange der Vorrat reicht – und die Erfahrungen mit den Zauberwald-Behältern im Oktober zeigt, dass dies schnell gehen kann – Gibt es unsere weihnachtliche Keksdose mit Lama-Motiven und Ergonomica-Deckel.

In den richtig schönen Farben Brombeermouse, Marineblau und grüner Apfel gibt es gleich zwei Behälterserien, die es schon fast so lange gibt, wie Tupperware selber. Die Rührschüsseln mit einem, zwei und drei Litern Fassungsvermögen sind in die Umgangssprache als Pengschüsseln eingegangen und fast schon legendär dafür, dass Hefeteig in ihnen besonders gut gelingt. Aber auch als Vorratsbehälter für frisches oder trockenes oder als Salatschüssel können die Rührschüsseln eingesetzt werden. Wie der Name schon sagt, sind sie aber auch perfekte Arbeitsschüsseln. Durch ihren dicht schließenden Deckel können außerdem Flüssigkeiten darin sicher aufbewahrt und transportiert werden. Und im Rezeptheft "Geschüttelt statt gerührt" findet ihr auch noch tolle schnelle Rezepte, die in den Schüsseln schnell zubereitet werden können.

Auch unser Party-Highlight im November ist eine Rührschüssel. Die 6,0 l-Rührschüssel in Terracotta für nur 10 Euro gibt es wie immer zu Highlight-Bedingungen.

Das bunte Trio mit 550 ml Fassungsvermögen ist wunderbar geeignet, um Restmengen aus Konserven umzufüllen. Aber auch ein Apfel lässt sich darin wunderbar mit auf die Arbeit oder die Wandertour nehmen. 

Auch unsere Gastgeberin kommt im November natürlich nicht zu kurz. Für sie gibt es diesmal eine absolute Neuheit. Den Vorrats-Look-Behälter durften wir uns gerade erst erarbeiten, jetzt gibt es die 1,0 l-Variante bereits als Dankeschön für die Party. Und dazu gibt es auch noch eine weitere Überraschung im Wert von 10 Euro.

Schon für 300 Euro Partyumsatz kann sich unsere Gastgeberin für nur 5 Euro den Kastenkuchenbehälter aussuchen. Beim letzten mal im Katalog bezahlte der Gast dafür fast 40 Euro. Wenn du den Behälter nicht möchtest, darfst du dir auch einen 30 Euro-Gutschein aussuchen.

Bei einer 400 Euro-Party mit einer Anschlussbuchung darf sich unsere Gastgeberin eine Ergänzung zum Vorrats-Look für 25 Euro gönnen.

Bei einer richtig guten Party mit 800 Euro Umsatz und Folgebuchung gibt es dann noch einen Knüller: Als Auswahl-Sternegeschenk kann sich die Gastgeberin den 7,0l-Cookware-Topf aussuchen.

Für die, die mit diesen Geschenken nichts anfangen können, gibt es Alternativ unser Eidgenossenprogramm für die Gastgeberin. Es lohnt sich also.

Vom 5. bis 18 November gibt es noch ein weiteres Top-Angebot. Die Ultra-Kasserolle mit 5,7 Litern Fassungsvermögen könnt ihr euch dann mit einer Ersparnis von sagenhaften 45 Euro gönnen.

Und ab dem 12. habe ich noch ein weiteres tolles Angebot in petto. Was das sein wird, verrate ich später.

Da sind sie also, unsere September-Specials. Ich glaube, da ist für jeden was dabei. Dazu gibt es auch noch neues im Herbst-Winter-Katalog 2018. Und unter anderem hat sich Tupperware auch etwas Neues für unsere Gastgeberinnen einfallen lassen. Aber das stelle ich euch in den nächsten Tagen noch ausführlich vor. Heute ist nur unser neues Angebotsprogramm im September 2018 Thema.

Mit der Herbstzeit kommt auch wieder die Kuchenzeit. Apfelkuchen, Pflaumenkuchen, Birnenkuchen – sie alle stehen jetzt wieder auf dem Programm. Da passt eine Rührschüssel doch perfekt in die Küche. Die große CombiPlus-Rührschüssel mit Spritzschutzring und Verschlussdeckel ist bei Tupper-Gästen sehr beliebt. Unser September-Willkommensgruß Combi ergänzt diese Schüssel optimal, passt sie doch genau in die Öffnung des Spritzschutzdeckels, so dass sich hier zum Beispiel auch Schokolade oder Butter schmelzen lässt.

Auch das CombiPlus-Sieb ist eine wunderbare Ergänzung zur Schüssel. Und der Zackenkönig – unser Apfelausstecher – passt auch prima in die Backzeit.

Nachhaltigkeit ist – wie gesagt –  Thema des Monats. Da passt auch unser wieder benutzbarer Coffee To Go-Becher perfekt rein. Ersetzt er doch leicht hunderte bis tausende Einwegbecher. 

Aber auch unser Party-Highlight des Monats passt da rein, auch wenn es nicht auf den ersten Blick auffällt. Der Küchenrollenhalter ist nämlich komplett aus Recyclingmaterial. Das gleiche gilt auch für unseren Flaschenhalter.

Unser Meister für Rumfort-Gerichte, der MikroMeister, tut durch das verwerten von übrigen Lebensmittel auf seine Art zur Nachhaltigkeit bei. Damit ihr den Platz in der Mikrowelle optimal nutzt, gibt es ihn jetzt im Doppelpack zum Preis von einem.

Einfrieren ist ja immer ein großes Thema bei uns. Nicht umsonst ist es ja auch mein Thema auf der September-Heimparty am 05. Durch unsere Tauschaktion wird es aber noch mal ein ganz besonderes Thema.

Unsere Gastgeberin wird auch um das Thema Backen herum verwöhnt. Als Dankeschön für die Party gibt es schon mal den Junge-Welle-Kuchenbehälter, der ja im August aus dem Programm fällt. Wer also nicht bei meiner Spontanparty zuschlägt, hat als Gastgeber noch eine Gelegenheit, an den Behälter zu kommen.

Schon bei 300 Euro gibt es dann die Möglichkeit, endlich noch mal an die runde Silikon-Backform zu kommen. Und in der 400€-Stufe gibt es dann das Rührschüssel-Set aus dem Angebot.

Auch ein Auswahl-Sternegeschenk gibt es wieder. Ab 600 Euro plus neu verabredete Party gibt es den Micro-Quick im Wert von 138€.

Ist das nichts für die Gastgeberin, gibt es ab September ein Alternativ-Angebot. Das stelle ich euch in den nächsten Tagen gesondert vor.

Zum Abschluss der September-Specials hat Tupper noch mal einen Knüller. Den MicroGourmet, unseren Meister des schonenden Garens, gibt es für nur 69,90€ und somit 31,10€ unter Katalog-Preis. Auf meinem kulinarischen Abend im November werde ich übrigens auch darin kochen.

In den ersten beiden September-Wochen gibt es übrigens noch ein weiteres Angebot. unser Maxi-Twinset gibt es in Kombination mit dem Snack & Go nur in diesem Zeitraum zum Vorzugspreis.

In den nächsten Tagen habe ich noch viel Neues für euch. Es lohnt sich also, täglich reinzuschauen.

Nur noch diese Woche hast Du die Chance, Dich im August von Tupperware überraschen zu lassen. Denn nur noch bis Sonntag kannst Du Dir eine der begehrten Überraschungstüten zu ergattern, die Tupperware packt.

Auch diesmal ist die Ü-Tüte in einem strapazierfähigen, wiederverwertbaren Tupperware-Beutel eingepackt, der mir persönlich lieber ist, wie jede Plastiktüte. Im Beutel sind mindestens 2 Produkte im Gesamtwert von etwa 50 Euro. Garantiert enthalten ist das im Moment nicht erhältliche Naschkätzchen in rot. Dies alleine hat einen Wert von 19,90. Für nur 10 Euro erhaltet ihr also mindestens ein weiteres Produkt im Wert von 30 Euro.

Schlagt also zu und nutzt diese Chance. Ihr könnt natürlich gerne selbst diese Woche noch eine Party halten oder die Chance auf eine Miniparty wahrnehmen. Wenn euch das zu knapp ist, seit ihr natürlich auf meiner Pool-Heimparty am 16. August um 19 Uhr herzlich willkommen. Oder ihr werdet einfach Mitbesteller auf meiner Party und meldet Euch einfach bis Samstag bei mir. Denkt daran, dass ihr ebenfalls nur bis Sonntag die Chance habt, den MicroGrill mit 50 Euro Ersparnis zu bestellen.

Wollt Ihr den Multi-Grill noch günstiger haben, werdet doch einfach meine Kollegin und spart beim MultiGrill-Kauf sagenhafte 200 Euro. Für Kurzentschlossene, die noch sich noch diese Woche melden um anzufangen, habe ich noch ein kleines Willkommensgeschenk.

Unser Multigrill ist bis zum 19. August noch im Angebot. Damit lassen sich mal eben 50€ sparen. Wenn Ihr Interesse an dem Grill habt, packe ich euch auch gerne ein Miniparty-Paket rund um den Grill/Backofen für die Mikrowelle. Ihr braucht für den Grill übrigens nur eine Mikrowelle, die aber 900 - 1000 Watt haben sollte. Die Mikrowelle braucht weder eine Backofen- noch eine Grillfunktion. Das macht unser MultiGrill ganz alleine.

Und so sieht mein Angebot aus:

Das Miniparty-Set 1 besteht aus dem MultiGrill, den Griffbereit-Produkten Servierlöffel, großer Pfannenwender und Chef-Zange, dem Reinigungstuch FaserPro UltraStark und dem Kochbuch "Das Upgrade für die Mikrowelle".

Damit habt ihr einen Bestellwert von 254,80€ und damit schon die erste Umsatzstufe einer Party erreicht. Jetzt braucht ihr also nur noch ein oder zwei Gäste, seid damit meine Gastgeberin und habt auch schon 10 Sterne, für die ihr Euch weiteres von Tupper aussuchen könnt. Zusätzlich bekommt ihr unseren Gemüsehobel Speedy-Mando aus dem August-Angebot geschenkt.

Oder ihr nehmt gleich Miniparty-Set 2 in dem zusätzlich noch 2 Silikon-Backofenhandschuhe enthalten sind. Damit habt ihr dann auch die zweite Umsatzstufe mit 309,80 erreicht. Das bedeutet, dass ihr neben dem Speedy-Mando 15 Sterne zum Aussuchen der Tupperware bekommt. Außerdem könnt Ihr euch für nur 5 Euro das Kristall-Set im Wert von 36 Euro zum Einfrieren kaufen.

Die Party ist dann schnell gehalten, denn ich erkläre euch nur kurz euren neuen MultiGrill und bin dann weg. Zum Dank gibt es für dich und deine Gäste auch noch den Eiswürfler als Willkommensgruß.

Du findest auch nicht einen Gast? Dann lade doch einfach mich ein. Ich freue mich schon darauf.

Übrigens dürfen Deine Gäste und du natürlich auch noch mehr bestellen. Vielleicht erreichst Du dann auch noch die nächsten Umsatzstufen und bekommst außerdem mehr Sterne.

Bis dann