Benefizparty im Hundezeit-Kontor am 22. Juni

Benefiz-Tupperpartys machen mir immer besonders viel Spaß. Und wenn es dann noch um Tierschutzprojekte geht, ist die Freude noch mal so groß. Deshalb freue ich mich, dass Ute Herff mich zur Tupperparty ins Hundezeit-Kontor in den Reichsweg eingeladen hat. Hier kaufen wir schon lange die Barf-Mahlzeiten für unsere Lotta ein. Wir haben lange nach einer Ernährung gesucht, da Lotta in der Beziehung etwas schwierig war. Dank Ute brauchten wir nicht mehr daran zu drehen und haben einen gesunden und zufriedenen Hund.

Seit einiger Zeit verpackt das Hundezeit-Kontor die Tagesrationen von Lotta auch in unsere Tupperware-Gefrierbehältern. Das macht für uns nicht nur das Einfrieren einfacher, auch das Entnehmen der Portionen geht viel einfacher, als aus den Tüten. Und ökologisch ist es natürlich auch besser als Einweg-Tüten. Über die Gefrierbehälter sind wir dann auch auf die Tupperparty am 22. Juni gekommen.

Bullterrier in Not e.V. kümmert sich um sogenannte "Listenhunde" wie Bullterrier, Staffordshire-Terrier, Pitt-Bulls und deren Mischlinge. Diese Hunde sind zu Unrecht sehr in Verruf geraten, weil es immer wieder leichter ist, Rassen zu bewerten, statt durch schlechte Haltung verzogene Individuen. Der Verein vermittelt in Not geratene Hunde in gute, verantwortungsbewusste Hände, und bietet ihnen so ein glückliches und friedliches Leben. Da fällt es mir leicht, die Hälfte meiner Provision an den Verein zu spenden.

Damit möglichst viel zusammenkommt, findet nicht nur die Party am 22. ab 16 Uhr statt. Ab Ende dieser Woche liegen im Hundezeit-Kontor Kataloge, Prospekte und Bestellzettel aus. So habt Ihr auch die Möglichkeit, bereits im Vorfeld Mitbestellungen aufzugeben, die auf den Umsatz der Party angerechnet werden. Und natürlich könnt Ihr auch bei mir telefonisch oder per Mail/PN Eure Bestellung für diese Party aufgeben.

Ich freue mich auf Euren zahlreichen Besuch am 22. Juni.

 


Eure Tuppertante aus Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.frischhalten-in-aachen.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif